Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

WordPress mit Forum verbinden

Wordpress Forum Bridge Plugin verbinden Community Bulletin WBB

Forum für WordPress

Die meisten Blogger starten mit dem CMS WordPress, doch früher oder später stellt sich dann die Frage nach einem eigenen Forum. Nutzer fordern dies vielleicht in ihren Kommentaren, oder aber der Webmaster selbst möchte eine echte Community aufbauen, statt ständig nur vereinzelte User anzulocken. Doch WordPress und Foren sind nicht unbedingt die besten Freunde, denn bis heute gibt es keine offizielle bzw. wirklich perfekte Lösung dafür. bbPress war lange Zeit nur separat erhältlich, inzwischen ist die Foren-Software aber auch als Plugin für WordPress zu haben. Wirklich komfortabel ist bbPress 2.0 aber dennoch nicht, auch deshalb, weil es sich nicht an die Standards hält und optisch nicht wie die üblichen Foren daherkommt, sondern eher merkwürdig und ungewöhnlich aussieht.

Das nervt die Nutzer, das nervt den Admin, doch echte Foren sind nicht einfach so mit Worpdress zu verbinden. Dafür werden sogenannte Bridges benötigt, welche die Datenbanken der Foren-Software mit WordPress verbinden. Mit einer Bridge wird ein registrierter Nutzer also auch im externen Forum erkannt, doch hier gibt es dann auch gleich die nächsten Probleme. Die meisten Bridges sind inoffiziell, daher hält sich der Support meist in Grenzen, eventuell gibt es bei einer neuen Version einfach kein Update mehr. Ein Problem, mit dem Hobby Blogs durchaus zurecht kommen, doch jeder der mit seinem Web-Projekt Geld verdient, möchte auch für die Zukunft gerüstet sein und nicht plötzlich eine böse Überraschung erleben. Support und Unterstützung für das Forum sind also wichtig.

In der unteren Übersicht habe ich nun alle erwähnenswerten Möglichkeiten zusammengefasst. Dabei unterscheide ich zwischen Plugins und Bridges, beschreibe jede Lösung, WordPress mit einem Forum zu verbinden, mit eigenen Erfahrungen. Auch ich habe nämlich mal mühsam nach einem Forum gesucht, habe viele gefunden, doch nur wenige als sinnvoll erachtet. Damit euch die Suche nun leichter fällt und ihr nicht wie ich damals, sämtliche Möglichkeiten selbst testen und ausprobieren müsst, habe ich meine Erfahrungen hier mal in einer Liste zusammengefasst. Ein Forum für WordPress. Doch welches?

 

Bridges

Woltlab Burning Board 3

Die wohl beste und einfachste Bridge existiert derzeit für das Woltlab Burning Board 3. Verantwortlich für die Schnittstelle ist das ehrgeizige Team von WBB-World. Die MyBB WordPress Bridge für das Burning Board Forum, hat noch jede Menge anderer Vorteile, unter anderem wäre hier der sehr günstige Preis zu nennen. Gerade einmal 6,99 Euro wollen die Entwickler für die Bridge, was mehr als nur fair ist. Die Lösung selbst besteht aus zwei Plugins, eines für WordPress, eines für das Forum. Sind beide aktiviert, gleicht die Schnittelle Logins und Registrierungen ab, Nutzer von WordPress können sich fortan also auch im Forum einloggen. Die Bridge funktioniert dabei hervorragend, scheint zukunftssicher, ist bereits auf jeder Menge deutscher Websites im aktiven Einsatz. Damit ist die Bridge die aktuell beste Möglichkeit, WordPress mit einem Forum zu verbinden. Wer derzeit also den Aufbau einer Community plant und einen Worpdress Blog besitzt, sollte unbedingt zum Woltlab Burning Board und der MyBB WordPress Bridge greifen.

Burning Board 3 MyBB WordPress Bridge

IP.Board 3

Das Invasion Power Board ist in Deutschland kaum bekannt, gehört aber mit zu den besten Foren-Systemen überhaupt. Ausgereift bis in das letzte Detail, durchdacht und beständig, ist das Forum eine der hochwertigsten Lösungen die ich kenne. Auch eine WordPress Bridge war damals bereits integriert, genau wie verschiedene Module von Benutzern. Die sind inzwischen aber leider veraltet, doch für ca. 40 US-Dollar wird im Marketplace vom IP.Board ein sogenanntes WordPress SSO Integration Module angeboten, mit denen beide Systeme verbunden werden. 40 US-Dollar mag erst einmal happig klingen, doch was kommerziell und erfolgreich ist, bekommt in der Regel auch guten Support und dauerhafte Unterstützung. Das IP.Board alleine kostet allerdings schon 175 US-Dollar, mit der Bridge und anderen Zusätzen seid ihr schnell im 200 bis 300 US-Dollar Bereich. Der Kauf lohnt sich also eher für die Profis unter euch, die mehr als ein simples Forum suchen. Wer nämlich eine umfangreiche Software benötigt, der ist beim IP.Board gut aufgehoben, auch weil die meisten Benutzer schnell von dem Forum und dessen Funktionen begeistert sind.

IP.Board 3 WordPress Bridge

vBulletin 4

vBulletin ist inzwischen längst nicht mehr die beste Foren-Software. Viele der ursprünglichen Entwickler haben den Entwickler inzwischen auch verlassen, weil sie das System von Grund auf neu aufbauen wollten, der Eigentümer damit aber nicht einverstanden war. Einen Neuaufbau braucht das Forum aber dringend, denn die Software ist zwar immer noch sehr umfangreich, aber sowohl optisch als auch im Code, längst nicht mehr auf der Höhe der Zeit. Dennoch wird vBulletin immer noch stark genutzt, ist eines der am meisten verbreiteten Foren-Systeme weltweit. Eine Bridge existiert für WordPress allerdings nicht mehr, zumindest für vBulletin in der Version 4.0, denn eine Bridge für vBulletin 3.8 ist immer noch vorhanden. Trotzdem, vBulletin mit WordPress zu verbinden ist eine echte Fummelei, eine die sich meiner Meinung nach nicht lohnt. Wer dennoch Interesse hat, findet unten den Link. Übrigens: Die ehemaligen Entwickler von vBulletin sind nun für das neue und sehr starke XenForo verantwortlich.

vBulletin 4 WordPress Bridge

Simple Machines Forum

Das Simple Machines Forum ist, im Vergleich mit den Anderen, eine kostenlose Software. Unter den Gratis Foren-Systemen ist das Simple Machines Forum sicherlich auch eines der besten, denn es läuft grundsolide und stabil, wird von einer treuen Community optimiert und erweitert. Eine treue Community heißt auch immer es gibt eine Bridge, beim Simple Machines Forum finden sich hier gleich mehrere. Doch gratis bzw. kostenlos heißt auch oft wenig Support und Hilfe, weshalb die Bridges inzwischen veraltet sind oder nur noch teilweise funktionieren. Eine davon befindet sich direkt im hauseigenen Mod-Verzeichnis des Simple Machines Forum, scheint aber nicht mehr mit der aktuellen Version zu laufen. Eine andere, die bei manchen noch geht, bei anderen aber den Dienst verweigert, ist die Bridge namens SMF2WP. Die befindet sich bei WordPress im Plugin-Verzeichnis, wurde aber zuletzt 2011 aktualisiert. Insgesamt lohnt sich der Aufwand daher nicht, denn selbst wenn eine der beiden Bridges wirklich funktionieren sollte, so scheint der Support und die Unterstützung in Zukunft eher mau zu sein. Dann doch lieber Geld für eine der oberen Möglichkeiten ausgeben.

Simple Machines Forum 2 WordPress Bridge

 

Plugins

bbPress 2

bbPress war lange als externe Software erhältlich, stammte aber vom gleichen Team wie WordPress. Gerade deshalb war es auch so ärgerlich und absolut unverständlich, dass die Foren-Software nicht gescheit mit WordPress zusammenarbeiten wollte bzw. dies nur umständlich möglich war. Inzwischen ist das alte bbPress Geschichte, Version 2.0 hat das Tageslicht erblickt. Die lässt sich nun einfach als Plugin installieren, schon lässt sich das Forum mittels Shortcodes in eine Seite einbauen und funktioniert sogar ohne Probleme. Alles schön und gut, doch zum einen rüttelt das Plugin an der Performance von WordPress, zum anderen ignoriert es aktuelle Standards. Deshalb sieht es von Haus aus auch nicht aus wie ein echtes Forum, sondern ähnelt einem einfachen Message Board. Das nervt viele Benutzer, daher rate ich grundsätzlich von bbPress 2.0 ab. Unter den Plugins ist bbPRess 2.0 aber eines der besten, effektivsten und vor allem simpelsten. Gerade für Anfänger ist das Forum also perfekt, wenn auch nicht wirklich umfangreich.

bbPress 2.0 WordPress Plugin

Mingle Forum

Das Mingle Forum ist solide, schnell und lässt sich optisch relativ frei anpassen. Von Haus aus sieht aber auch das Mingle Forum merkwürdig aus, weshalb erst einmal tagelang an einem eigenen Design gewerkelt werden muss. Dennoch, funktionell ist das Mingle Forum fast noch besser als bbPress 2.0, dennoch erinnert es oft eher an ein Hobby-Projekt, als an ein echtes Forum. Wer sich daran nicht stört, der macht mit dem Mingle Forum nichts falsch, vor allem auch deshalb, weil die Community groß ist und das Board auch auf deutschen Blogs oft zum Einsatz kommt, sowie tatkräftig unterstützt wird. Das ist ein wichtiger Vorteil, denn so gibt es bereits viele Designs und Hacks, die das vermeintlich einfache Forum, schnell zu einem starken System werden lassen.

Mingle Forum WordPress Plugin

Simple Press

Mit Simple Press hat es auch ein ziemlich altes Forum in die Liste geschafft. Nicht alt im Sinne von Update, ganz im Gegenteil, es gab erst kürzlich eine komplett neue Version, nein, alt im Sinne von “gibt es schon lange”. Vor allem das Design nervt die deutschen Nutzer oft extrem, aus eigenen Erfahrungen kann ich also nur dazu raten ein aufwendiges eigenes Theme zu entwickeln. Dennoch ist es sehr funktionell, unglaublich umfangreich, komplex und liefert eine Menge Einstellungsmöglichkeiten mit. Die Akzeptanz für das Forum ist in Deutschland aber gering, denn zu viel läuft anders und ist irgendwie umständlich geraten. Als kleines Support-Board ist Simple Press daher durchaus denkbar, für eine echte Community in WordPress ist es aber einfach zu unbeliebt, weshalb ich für diesen Zweck zu einem anderen Forum raten würde. Ausprobieren kostet aber nichts, vielleicht werdet ihr ja ein echter Fan von Simple Press.

Simple Press WordPress Plugin

WP Forum Server / ForumPress

WP Forum Server heißt inzwischen eigentlich ForumPress, zumindest laut der offiziellen Website. Dort gibt es eine Liste mit geplanten Features, die steht da aber schon gefühlte Jahre, ohne dass sich am Forum selbst etwas geändert hätte. Dennoch gibt es laufend neue Mini-Updates, aktuell ist das WordPress Plugin WP Forum Server also durchaus. Doch Moment, bei den Updates handelt es sich oft um Fixes für Sicherheitslücken, die eigentlich gar nicht hätten vorhanden sein sollen. Da die käuflich zu erwerbende Version immer noch nicht verfügbar ist, die Features zwar angekündigt sind, aber seit mindestens einem Jahr nicht umgesetzt wurden, ist WP Forum Server bzw. ForumPress definitiv die letzte Wahl, zumal es im Grunde wie das Mingle Forum aussieht und funktioniert. Gerade wegen der immer wieder auftretenden Sicherheitslücken, würde ich lieber zu einem anderen Plugin greifen.

Wp Forum Server WordPress Plugin

Forums (myBB)

Forums nennt sich ausgerechnet eines der besten Plugins für WordPress, welches mit dem Namen aber kaum auffällt und daher nur schwer zu finden ist. Genutzt wird eine angepasste Version von myBB, einer sehr leistungsstarken und dennoch kostenlosen Forum-Software. Das Problem bei Forums ist, dass alles ein wenig komplex erscheint, die Einrichtung im Admin erst einmal etwas umständlich ist, die Verwaltung ebenfalls nicht ganz so easy daherkommt, und die Optik auch erst nach einem Wechsel des Designs überzeugt. Doch all diese Eindrücke täuschen, denn tatsächlich übernimmt das Plugin die automatische Installation von myBB innerhalb von WordPress, welches anschließend von alleine über eine Bridge läuft und sich direkt in WordPress verwalten lässt. Ein weiterer Punkt ist die Darstellung vom myBB, denn das Forum und der Admin-Bereich sehen im normalen Zustand einfach hässlich aus. Erst wer auf der myBB Website nach der deutschen Sprache und hübschen Themes sucht, wird gefallen am myBB Forum finden. Das myBB ist anfangs also schrecklich komplex und hässlich, doch ist es erst einmal angepasst und hat ein hübsches Theme installiert, gehört das Plugin mit dem simplen Namen Forums ganz oben an die Spitze. Genau genommen ist Forums das beste WordPress Foren-Plugin, weil die myBB Software rasend schnell und extrem effektiv ist. Die Verpackung könnte von Haus aus zwar deutlich hübscher sein, doch myBB ist und bleibt die wohl beste kostenlose Software, Forums damit das beste kostenlose WordPress Forum Plugin. Da der Entwickler, der das Forum wohl auch selbst nutzt, die Erweiterung immer wieder auf die neuste Version aktualisiert, ist die Unterstützung in Zukunft vermutlich gesichert. Forums ist eines der komplexesten und umständlichsten, aber mit einigen Anpassungen auch besten Foren Plugins für WordPress.

Forums myBB WordPress Plugin

Outro

Das waren nun alle von mir getesteten Möglichkeiten, WordPress mit einem Forum zu verbinden. Vor allem die Plugins machen dabei gerne mal Ärger, während die Bridges vielleicht in Zukunft keine Updates mehr erhalten und dann nur noch mit veralteter Software genutzt werden können. So gibt es bei jeder Möglichkeit ein Aber, außerdem werden derzeit bereits schon wieder neue Erweiterungen für anderen Foren-Systeme entwickelt. Die Nachfrage nach einem Forum für WordPress ist riesig, umso verwunderlicher ist es, dass bis heute noch kein professioneller Entwickler ein kommerzielles und hochwertiges Plugin veröffentlicht hat. Wie schön wären offizielle Schnittstellen von vBulletin und Woltlab, ohne die Arbeit von Hobby-Programmierern.

Doch ganz so verwunderlich ist die Sache dann vielleicht doch nicht. Bei einem schon älterem Projekt brauchte ich vor einigen Jahren nämlich ebenfalls ein Forum. So suchte ich gezielt nach großen Entwicklern, doch am Ende sagten alle ab. Zu aufwendig sei die Entwicklung, hieß es, vor allem in Hinsicht auf den Support. Ein Forum braucht ständige Updates, denn Nutzer wollen weitere Funktionen, vor allem müssen aber vorhandene Sicherheitslücken geschlossen werden. Dies ist den meisten Entwicklern einfach zu viel, weshalb sie sich dann doch lieber auf kleinere Projekte konzentrieren.

Für mich ist das schade, denn so gut manche von den Plugins und Erweiterungen oben auch sind, so richtig sauber sind sie am Ende alle nicht. Bridges nutzen irgendwelche “Brücken” die sich vielleicht mal als unsicher oder Performance-Fresser herausstellen, Plugins dagegen sind meist zu fest mit WordPress verwurzelt, legen mal das ganze System lahm, lassen sich dann nicht mehr vollständig deinstallieren. Richtig sauber ist letztendlich also wohl keine Lösung, wobei eine Bridge sicherlich noch die beste Wahl darstellt. Doch Welche, das bleibt natürlich euch überlassen. Ich hoffe ich konnte euch helfen und ihr habt etwas passendes für euer Projekt gefunden.



Wordpress Performance eBook