Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

Thumbnails im Feed anzeigen

Thumbnail Qualität für bessere Performance reduzieren WordPress

Thumbnails in den Feed integrieren

Thumbnails sind schon eine feine Sache, erst Recht wenn sie mit Optimus auf ein Minimum ihrer Größe reduziert wurden. Doch selbst wenn dies der Fall ist, zeigt WordPress die Thumbnails zwar auf der Website, aber nie im Feed an. Warum ist dabei eigentlich vollkommen egal, eine Lösung muss her. Die ist altbekannt, hier aber noch nicht gepostet und daher gibt es nun das entsprechende Snippet, welches die Thumbnails auch in den Feed integriert. Selbiges kann unter Umständen Sinn machen, zum Beispiel wenn der eigene Feed in eine Sammelquelle bzw. einen Aggregator integriert ist, der eventuell alles aus dem Feed bezieht. Wie dem auch sei, es ist wie immer ganz einfach zu realisieren.

Folgendes in die functions.php eures Themes kopieren:

function fastwp_post_thumbnail_feeds($content) { global $post; if(has_post_thumbnail($post->ID)) { $content = '<div>' . get_the_post_thumbnail($post->ID) . '</div>' . $content; } return $content;}add_filter('the_excerpt_rss', 'fastwp_post_thumbnail_feeds');add_filter('the_content_feed', 'fastwp_post_thumbnail_feeds');

Thumbnails im RSS-Feed

Mit dem oberen Snippet werden die Thumbnails nun auch in eurem RSS-Feed angezeigt. Das ist hin und wieder erwünscht, nicht unbedingt nötig, aber ganz sicher gut zu wissen. Mit diesem Snippet wird FastWP dann auch immer vollständiger und bald schon kann ich mich voll und ganz dem Thema WordPress Speed und Performance Tuning widmen. Freut euch drauf, denn dann werden eure Blogs nicht nur schöner, sondern vor allem eben schneller. Wie immer hoffe ich, dem ein oder anderen mit dem Snippet oben geholfen zu haben.



Wordpress Performance eBook