Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

WordPress Gastbeitrag Plugin

Wordpress Gastbeitrag Plugin

WordPress Gastbeitrag Plugin

Es mag ein alter Hut sein, doch ich bekomme in letzter Zeit immer wieder die selbe Frage gestellt. Ob es denn ein Wordpress Gastbeitrag Plugin gäbe und/oder wie User in WordPress Artikel schreiben können. Durchaus eine berechtigte Frage, denn warum keine Gastbeiträge erlauben, schließlich sind sie mehr oder weniger kostenloser Content für die Website. Tatsächlich gibt es in WordPress viele Wege zum Ziel. Entweder mit Snippets und Registrierung, oder eben ganz einfach via Formular. Hier dürfen User dann ihren Artikel schreiben und sobald der Absenden-Button gedrückt wurde, erscheint der Artikel im Admin bei den Posts. Einfacher geht es nicht und daher erkläre ich hier auch lediglich die Lösung via Plugin. Wie immer habe ich mehrere getestet und ausprobiert, aus persönlicher Erfahrung hatte ich aber eh noch einen klaren Favoriten im Gedächtnis  den ich auch selbst lange Zeit genutzt habe.

User Submitted Posts Plugin

Die WordPress Erweiterung User Submitted Posts ist dabei mein persönliches Highlight Plugin für derartige Lösungen. Klar, es gibt noch viele andere, aber kaum eines ist so effektiv und einfach gehalten wie User Submitted Posts.  Dabei müsst ihr aber auf rein gar nichts verzichten, denn das Plugin bringt alle wichtigen Features mit und wird regelmäßig mit Updates versorgt. Vor allem letzteres ist durchaus wichtig, alleine schon wegen der Sicherheit, schließlich dürfen User hier Content einsenden und somit möglicherweise auch schädliche Inhalte. Das User Submitted Posts Plugin stellt dabei alles zur Verfügung was benötigt wird. Per Shortcode wird ein HTML 5 Formular eingebettet, in welchem Nutzer oder auch Gäste nun Namen und Daten zum Artikel eingeben. Dann folgt der eigentliche Beitrag, auch eine Kategorie darf bereits gewählt werden. Selbst Bilder für den Artikel können auf Wunsch aktiviert werden, dann dürfen Nutzer auch noch eine Bilddatei hochladen. Alles was das Herz begehrt und alles auf dem neusten Stand der Technik also.

Sauber programmierte Erweiterung

Eigentlich baut das gesamte Plugin User Submitted Posts nur auf einem Formular auf. Meint man Anfangs zumindest, denn die Erweiterung bietet dann doch etwas mehr. Gerade weil die Beiträge direkt bei den Posts erscheinen und soweit auch korrekt formatiert werden, ist kaum noch eine größere Änderung notwendig. Soll heißen: Gastbeiträge erscheinen fast schon fertig zur Veröffentlichung, nur wenige Anpassungen sind notwendig, schon dürfen die Artikel live gehen. Das hat Vorteile im Workflow und funktioniert sehr gut. Integriert wird das Formular dann in eine Seite, auf die ihr in der Sidebar mit einem Button wie “Gastbeitrag schreiben” verlinken könnt. Da die Erweiterung zwar vielfältig, aber dennoch nicht überladen ist, läuft das User Submitted Posts Plugin sehr flüssig und benötigt kaum Performance. Ein wirklich gutes Wordpress Gastbeitrag Plugin. Wie gesagt, ich selbst hatte es lange Zeit im Einsatz und würde es definitiv als das Beste WordPress Gastbeitrag Plugin bezeichnen. Ich hoffe damit ist die Frage geklärt worden.

Links

User Submitted Posts WordPress Plugin



Wordpress Performance eBook