Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

MP6: Das neue WordPress Admin Interface

MP6 Das neue WordPress Admin Interface

Ein neues Interface für WordPress

Das User Interface Team von WordPress hatte schon lange nichts mehr zu tun, möchte ich meinen, denn so richtig schick oder modern wirkt das Admin von WordPress eigentlich nicht mehr. Jetzt veröffentlichte das Team eine Vision für die Zukunft, vielleicht auch ein Ausblick darauf, wie das WordPress Admin Interface in Zukunft aussehen könnte. Weil solche Änderungen immer Unmengen an Feedback hervorbringen, wird das neue WordPress Admin aber nicht einfach in WordPress integriert, sondern als Plugin veröffentlicht. MP6 nennt sich diese sehr frühe Version, welche vielleicht noch nicht perfekt, aber definitiv schon sehr vielversprechend aussieht. Mehr dazu in den folgenden Absätzen.

Die Ziele vom MP6 Plugin

Mit MP6 soll das WordPress Admin vor allem einfacher werden. Kein Schnick Schnack mehr, keine runden Ecken, alles minimalistisch und farblich klar gekennzeichnet. Wer das WordPress Plugin nun installiert hat und sich wundert: Es geht hier wirklich um eine noch sehr frühe Version und viel wurde noch gar nicht verändert. Lediglich das Design wurde angepasst, ist zeitgemäß flach und ohne irgendwelche überflüssigen Extras. Nach der Aktivierung ändert sich vor allem die Farbe, denn WordPress trennt die Bereiche mit MP6 nun deutlicher. Die Sidebar mit den Menüs links wird dunkler, alles andere wirkt heller und strukturierter. Mir gefällt das neue Design recht gut, es kann fast schon so bleiben.

Frisch und Modern

Vor allem wirkt das neue MP6 Interface aber eben frisch und modern. Orange wird zu blau und das hässliche grau bekommt endlich klare Linien. Ich hatte es bereits in vielen Artikeln gefordert, dass WordPress endlich ein neues Admin Interface bekommt. Bald könnte es also endlich soweit sein. Aktuell ist MP6 allerdings nicht viel mehr als ein Test, ein erster Versuch WordPress zu modernisieren. Ich finde ihn sehr gelungen, ich freue mich auf weitere Versuche und hoffe, dass es bald schon eine Fassung in ein reguläres Update schafft. Wer das MP6 WordPress Admin Interface Plugin mal ausprobieren möchte, findet unten einen entsprechenden Link mit dem Download. Doch vergesst nicht, dass das MP6 Interface sich sehr schnell ändern kann und dann ruck zuck wieder anders aussieht, als oben auf dem Teaserbild der Fall ist.

Download

MP6 WordPress Plugin



Wordpress Performance eBook