Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

Im Admin nur Posts des Autors anzeigen

Wordpress Spped Snippets Performance Plugins

Nur eigene Posts im Admin anzeigen

WordPress wird inzwischen oft mit mehreren Autoren benutzt, die alle einen eigenen Login und ihre eigene Schreibweise haben. Das Problem dabei ist, dass WordPress auch neuen Autoren einfach alle Artikel anzeigt, auch Entwürfe vom Admin selbst. Doch gerade das ist vielleicht gar nicht erwünscht, immerhin soll nicht jeder Entwurf gleich an die Öffentlichkeit gelangen und auch nicht jeder Autor ist gleich fest im Team integriert und darf alles sehen. Zum Glück gibt es in WordPress die Snippets und zum Glück ist es mittels Snippet möglich, WordPress so zu konfigurieren, dass jeder Autor nur seine eigenen Beiträge bzw. Posts im Admin sieht.

Folgendes in die functions.php eures Themes eintragen:

function mypo_parse_query_useronly( $wp_query ) {
    if ( strpos( $_SERVER[ 'REQUEST_URI' ], '/wp-admin/edit.php' ) !== false ) {
        if ( !current_user_can( 'level_10' ) ) {
            global $current_user;
            $wp_query->set( 'author', $current_user->id );
        }
    }
}

add_filter('parse_query', 'mypo_parse_query_useronly' );

Gastautoren sehen nur noch eigene Posts

So einfach kann es also sein. Nachdem ihr das Snippet eingetragen habt, werden alle Autoren nur noch ihre eigenen Posts sehen. Aus oben bereits genannten Gründen kann das wichtig sein, es sorgt aber auch für mehr Übersicht. Warum sollte Gastautor 1 schließlich alle Beiträge von Gastautor 2 sehen, und warum sollten beide die Entwürfe und Artikel vom Admin sehen dürfen? Die Frage müsst ihr den WordPress Entwicklern stellen, das Snippet schafft jedenfalls Abhilfe und zeigt jedem Nutzer nur noch die eigenen Beiträge an. Sehr sinnvoll das Snippet.



Wordpress Performance eBook