Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

Was ist ein Retina Display?

Was ist eigentlich ein Retina Display Mac Apple WordPress

Was für ein Ding?

Überall ist gerade von einem sogenannten Retina Display die Rede, doch ständig werde ich auch gefragt, was das überhaupt ist. Was ist ein Retina Display? Warum wird es so gelobt? Was ist an einem Retina Display denn so toll?  Gibt es Nachteile geegnüber eines normalen Bildschirms? Fragen, die ich nun jetzt versuchen werde in einem Artikel zu beantworten.

Was ist ein Retina Display?

Das Retina Display stammt von Apple. Vor allem fällt es durch seine neue Pixeldichte auf, denn statt die übliche Größe von Pixeln zu nehmen, sind die Einheiten auf dem Retina Display gerade einmal 78 Mikrometer breit. Unglaublich, denn so kleine Pixel können vom menschlichen Auge eigentlich nicht mehr wahrgenommen werden. Soll heißen: Egal ob vergrößert oder nicht, die Pixel sind nicht sichtbar, das dargestellte Bild ist gestochen scharf, so scharf, dass die Unterschiede zu einem normalen Display mehr als deutlich auffallen. Die Entwicklung stammt von Apple und kommt inzwischen auch bei dem MacBook Pro zum Einsatz. Auflösungen von 2.880 x 1.800 Pixel sind die Folge, was unglaubliche 220ppi ergibt.

Warum wird es so gelobt?

Na vor allem deshalb, weil es von Apple kommt. Nein, Spaß beiseite, denn auch wenn die Anhänger von Apple ihre Produkte grundsätzlich in den Himmel heben, so ist das Retina Display einfach beeindruckend. Es überzeugt ohne Worte, auch deshalb, weil Apple wieder etwas entwickelt hat, auf das kein anderer Hersteller aktuell eine passende Antwort kennt. Das Retina Display ist ungewohnt scharf, spiegelt deutlich weniger als seine Vorgänger, ist schlichtweg das beste Display was der Markt derzeit hergibt. Das Lob und der aktuelle Hype sind also wirklich verdient, denn selbst wenn wenn es kein Marketing geben würde, so würde in wenigen Tagen jeder davon Wissen. Qualität spricht sich eben herum.

Was ist so toll an einem Retina Display?

Wie schon erwähnt, ist es die Pixeldichte, die das Retina Display zu etwas besonderem Macht. Unglaublich viele Pixel, die allesamt so klein sind, dass sie nicht mehr wirklich erkennbar gemacht werden können. Schärfe und tolle Optik lassen sich nur schwer in Worten beschreiben, doch wer ein Retina Display sieht, wird sofort danach fragen, wissen wollen, warum das Bild so unverschämt gut dargestellt wird. Selbiges liegt nicht nur an der Technik des Retina Displays, sondern eben auch daran, dass Apple Glas und IPS-Technologie so stark verbessert hat, dass es kaum noch Unterschiede im Betrachtungswinkel gibt. Egal ob von oben, unten, der Seite oder sonst wo, fast überall ist das Bild klar und scharf zu sehen. Eine Eigenschaft, die andere Display eben noch nicht vorzeigen können.

Was sind die Vor- und Nachteile vom Retina Display?

Als Vorteile ist natürlich die Qualität selbst zu nennen, die über jeden Zweifel erhaben scheint. Außerdem sind Retina Displays ungewöhnlich hell, stellen dafür aber auch schwarz nicht mehr ganz so satt dar, wie es beispielsweise die bekannten Amoled Display tun. Ein echter Nachteil ist dies aber ganz sicher nicht, denn Retina Displays sind qualitativ solche Monster, dass es schlichtweg keine echten Nachteile zu geben scheint. Sie sind einfach unglaublich gut, da kann selbst der größte Apple-Hasser nichts mehr dran drehen.

Scharf in jeder Hinsicht?

Das Apple Retina Display ist scharf. Scharf in jeglicher Form, so scharf, dass es jeder sofort haben will. Apple hat mit dem Display auch etwas wirklich sinnvolles erschaffen, zumal die bisherigen Auflösungen bei Apple nicht unbedingt als ideal galten. Daran wurde gearbeitet, mit Erfolg. Jetzt sind andere Hersteller dran, denn auch bei Notebooks mit Windows will ich in Zukunft richtig scharfe Bilder sehen. Das kann aber noch dauern, weshalb das Retina Display bestimmt lange Zeit als bestes der Welt gelten wird.



Wordpress Performance eBook