Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

Artikel Views Anzeigen

Artikel Views Anzeigen

Artikel Views in WordPress anzeigen

WordPress ist schon einfach ein geniales System, denn auch wenn es für sämtliche Bedürfnisse ein Plugin gibt, lässt sich das meiste unkompliziert über die Functions.php des jeweiligen Themes ändern. Der Vorteil liegt auf der Hand, denn die meisten Plugins sind schlecht programmiert, benötigen viele unsinnige Aufrufe oder laden überflüssige Daten. Wenn möglich, solltet ihr neue Features also via Snippet integrieren, zum Beispiel die Artikel Views. Dafür gibt es inzwischen viele WordPress Erweiterungen, doch auch mit einem einfachen Snippet ist es möglich, die Views von Artikeln zu zählen und sie anschließend anzuzeigen. Das ist durchaus sinnvoll, weil Nutzer dann sofort sehen, welcher Artikel gerade besonders im Trend liegt. Letzteres ist natürlich auch für euch wichtig, weil ihr durch die Anzahl der Views dann ein Zeichen bekommt, welche Artikel gut ankommen und gelesen werden.

Folgendes in die Functions.php eures Themes einfügen:

function getPostViews($postID){
    $count_key = 'post_views_count';
    $count = get_post_meta($postID, $count_key, true);
    if($count==''){
        delete_post_meta($postID, $count_key);
        add_post_meta($postID, $count_key, '0');
        return "0 View";
    }
    return $count.' Views';
}
function setPostViews($postID) {
    $count_key = 'post_views_count';
    $count = get_post_meta($postID, $count_key, true);
    if($count==''){
        $count = 0;
        delete_post_meta($postID, $count_key);
        add_post_meta($postID, $count_key, '0');
    }else{
        $count++;
        update_post_meta($postID, $count_key, $count);
    }
}

Folgendes in die Single.php einfügen, damit die Views auch gezählt werden:

<?php setPostViews(get_the_ID()); ?>

Folgendes an die Stelle einfügen, an der die Artikel Views in WordPress angezeigt werden sollen:

<?php echo getPostViews(get_the_ID()); ?>

Sollte es Probleme beim zählen der Artikel Views geben, folgendes in die Functions.php einfügen:

remove_action( 'wp_head', 'adjacent_posts_rel_link_wp_head', 10, 0);

Artikel Views in WordPress zählen

Am Ende ist es wenig Aufwand, für eine sinnvolle Funktion. Die braucht allerdings Performance und Speicher in der Datenbank, dessen ihr euch bewusst sein solltet. Meine Erfahrung mit den Artikel Views ist, dass sie sowohl mit als auch ohne Plugin, durchaus Auswirkungen auf die Ladezeit und Performance von WordPress haben, zumindest wenn ihr mehrere Besucher habt. Ich persönlich verzichte also auf solchen Schnick Schnack, finde die Idee, in WordPress Artikel Views anzuzeigen, aber durchaus reizvoll. Wie gesagt: Views eines Artikels sind ein super Signal für eure Nutzer, aber auch für euch selbst. Ihr seht so nämlich auf den ersten Blick, welche Themen besonders beliebt sind und welche blitzschnell geklickt werden. Überlegt es euch, testet es mal, entscheidet dann, ob ihr die Artikel Views in WordPress anzeigen wollt oder nicht.



Wordpress Performance eBook