Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

Publish-Button auf Preview-Seite

Publish-Button auf Preview-Seite

Publish-Button im Artikel

Wer mit mehreren Autoren an einem Blog schreibt, der überprüft die meisten Artikel noch einmal selbständig und von Hand. Also heißt es Backend aufrufen, Preview im Frontend ansehen, alles noch einmal gegenlesen, eventuell wieder in das Backend gehen, um etwas zu ändern, im Frontend noch einmal kontrollieren, wieder zurück zum Backend und den Artikel freischalten. Zumindest einige Schritte lassen sich hier sparen, zum Beispiel mit einem Publish-Button bzw. Button zum veröffentlichen, der direkt auf der eigentlichen Seite angezeigt wird. Das kann, wenn ihr viele Gastartikel und Autoren habt, durchaus nützlich sein und am Ende auch eine ganze Menge Zeit einsparen. Nötig ist für die Umsetzung nur ein kleines Snippet und ein bisschen Code, schon habt ihr euren Publish-Button auf der Artikelseite, der natürlich nur dem Admin selbst, nicht aber den Besuchern oder Autoren angezeigt wird.

Folgendes in die Functions.php eures Themes kopieren:

function show_publish_button(){
Global $post;
if (current_user_can('manage_options')){
echo '
<form action="" method="POST" name="front_end_publish"><input id="pid" type="hidden" name="pid" value="'.$post->ID.'" />
<input id="FE_PUBLISH" type="hidden" name="FE_PUBLISH" value="FE_PUBLISH" />
<input id="submit" type="submit" name="submit" value="Publish" /></form>';
}
}
function change_post_status($post_id,$status){
$current_post = get_post( $post_id, 'ARRAY_A' );
$current_post['post_status'] = $status;
wp_update_post($current_post);
}
if (isset($_POST['FE_PUBLISH']) && $_POST['FE_PUBLISH'] == 'FE_PUBLISH'){
if (isset($_POST['pid']) && !empty($_POST['pid'])){
change_post_status((int)$_POST['pid'],'publish');
}
}

Folgendes an die entsprechende Stelle in der Single.php kopieren:

<?php show_publish_button();  ?>

Sinnvoll im Einzelfall

Wie oben bereits erläutert, ist das Snippet immer dann sehr sinnvoll, wenn ihr ständig über entsprechende Bremsen stolpert. Hält euch das freischalten von Artikeln derzeit also bereits auf, oder vermisst ihr des Öfteren einen Button direkt auf der entsprechenden Seite? Dann wäre das Snippet oben durchaus sinnvoll, weil es den Workflow verbessert und euch so viel Zeit spart. Für alle anderen ist es das nicht unbedingt, denn jedes bisschen Code, verlangsamt auch die Website, also sollte und muss bei jedem Snippet dreimal überlegt werden, ob es auch wirklich integriert werden sollte. Praktisch ist das Snippet oben ganz sicher und somit dürfte es dem ein oder anderen von euch, auch viel Zeit einsparen.



Wordpress Performance eBook