Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

P-Tags bei Bildern entfernen

P-Tag bei Bildern entfernen

Unnötige P-Tags bei Bildern entfernen

WordPress hat bekanntlich so seine Eigenheiten und eine davon ist, dass Bilder immer mit einem <p> umschlossen werden. Natürlich ist das vollkommen fehl Platze und erschwert verschiedene Dinge gewaltig, gehört vor allem aber eben einfach nicht dorthin. Umgehen lässt sich dies nicht, nur mit einem Snippet können die unnötigen P-Tags von WordPress bei den Bildern entfernt werden. Dann sind die Bilder ordentlich eingefügt, ohne P-Tag und damit auch ohne unnötigen Ballast der Probleme macht. Leider braucht es dafür aber wieder ein Snippet, welches auf Preg_Replace setzt und den Code damit deutlich bereinigt.

Folgendes in die Functions.php eures Themes einfügen:

function filter_ptags_on_images($content)
	{
		return preg_replace('/<p>\s*(<a .*>)?\s*(<img .* \/>)\s*(<\/a>)?\s*<\/p>/iU', '\1\2\3', $content);
	}
add_filter('the_content', 'filter_ptags_on_images');

Bilder ohne P-Tag ausgeben

Ist das kleine Snippet erst einmal eingefügt, sind all die nervigen und überflüssigen P-Tags bei den Bildern Geschichte. Das Ganze arbeitet sauber und zuverlässig, doch Preg_Replace ist, wenn ihr es öfters einsetzt, nicht unbedingt gut für die allgemeine Performance von WordPress. Kommt das Ganze aber nur bei wenigen Snippets oder Plugins zum Einsatz, sollte es keine spürbaren Probleme geben. Wen die P-Tags also stören, oder wer in WordPress bzw. im Quelltext einfach alles perfekt und sauber haben möchte, der kann das Snippet oben verwenden. Ist es im Einsatz, werden sämtliche Bilder korrekt, also ohne den P-Tag ausgegeben.



Wordpress Performance eBook