Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

Blocked Ads Notifier

Blocked Ads Notifier

Das Problem AdBlocker

AdBlocker waren einst kein großes Problem, sind bei technischen Themen mittlerweile aber zu einem Extrem geworden. Nahezu jeder scheint einen AdBlocker zu nutzen, weshalb ich persönlich inzwischen auch konkrete Schritte gegen die Nutzung eines solchen Tools eingeleitet habe. Das war ein Erfolg, zumal der eine Banner auf dieser Website auch nun wirklich niemanden stören sollte. Im Bereich der Gaming Websites war ich lange Zeit aktiv tätig und habe Statistiken gesehen, bei denen 80 Prozent aller Besucher ihren AdBlocker aktiviert hatten. Das ist das Aus für jede normale Website, die nicht von einem Verlag finanziert und gefördert wird. In den letzten Jahren haben daher viele großartige Portale dicht gemacht oder wurden verkauft, konnten sich alleine einfach nicht mehr halten. Ein Trauerspiel, welches in den nächsten Jahren vermutlich noch stärker auftreten wird. Wer nun selbst mal messen möchte, wie viele seiner Nutzer einen AdBlocker verwenden und aktiviert haben, kann dies mit folgendem WordPress Plugin, welches auch gleich entsprechende Hinweise für die Nutzer ausgibt.

Hinweis statt Werbung

Die Erweiterung namens Blocked Ads Notifier ist zunächst einmal ein WordPress Plugin, um statt Werbung entsprechende Hinweise anzuzeigen. Hat ein Nutzer also seinen AdBlocker aktiviert, zeigt Blocked Ads Notifier statt der Werbung eine Nachricht an. Allerdings nur dort wo ursprünglich die Werbung war, im selben Format, mit knalligen roten Farben, als eine Art Aufmerksamkeitshaschende Mitteilung. So könnt ihr Nutzern zumindest erklären warum Werbung so wichtig ist, dass ihr euch damit finanziert und das es ohne Werbung keine Website mehr gäbe. Viele Besucher sind, wenn die Qualität der Inhalte stimmt und die Werbung selbst nicht zu aufdringlich ist, durchaus dazu bereit ihren AdBlocker abzuschalten. Sie tun es meistens nur nicht, weil Nutzer eben faul sind. Erst ein Hinweis erinnert sie wieder daran, dass gute Websites auch Unterstützung benötigen.

Blocked Ads Notifier Screenshot 1

Statt der Werbung präsentiert Blocked Ads Notifier einen kleinen Hinweis.

Statistiken zur AdBlocker-Nutzung

Auf der anderen Seite eignet sich Blocked Ads Notifier auch wunderbar dafür, um herauszufinden wie viele Besucher eigentlich einen AdBlocker verwenden. Das Ergebnis kann in manchen Bereichen sehr überraschend sein, in anderen aber eben auch vernichtend. Wer sieht, dass wirklich um die 80 Prozent der eigenen Besucher ihren AdBlocker aktiviert haben, wird schnell depressiv, fragt sich was er eigentlich falsch macht. Im Idealfall sollten Besucher, denen die Inhalte gefallen, schließlich ihren AdBlocker deaktivieren. Aus Respekt und aus Freundlichkeit. Doch die Meisten lassen ihren AdBlocker eben dauerhaft aktiviert, weshalb sich solche Statistiken immer lohnen. Vor allem verraten derartige Zahlen auch sehr genau, wie viel Geld im Grunde verloren geht und wie viel Potenzial noch vorhanden ist, wenn es denn gelingt die User zum abschalten der AdBlocker zu bewegen.

Fazit zu Blocked Ads Notifier

Ich persönlich finde es inzwischen nicht mehr witzig, was für eine “ich will alles kostenlos” -Atmosphäre im Web herrscht. Fairness ist vergessen, von Geben und Nehmen kann oft keine Rede mehr sein. Das ist traurig und wer in den nächsten Jahren nicht pleite gehen will, sollte sich überlegen wie die Nutzer dazu motiviert werden können, wieder ihre AdBlocker abzuschalten. Blocked Ads Notifier geht hier den richtigen Weg. Eine freundliche Mitteilung, frei einstellbar und nicht wirklich nervig. Wie schon gesagt: Viele würden ihren AdBlocker deaktivieren, vergessen es aber einfach, sind es nicht mehr gewohnt Werbung zu sehen. Wenn diese allerdings fair ist und sich nicht über die komplette Website verteilt, dann ist der Einsatz eines solchen Plugins eine schöne Methode, um Besucher dazu zu bringen ihren AdBlocker abzuschalten. Blocked Ads Notifier gibt es für 12 Dollar oder als Free Plugin, dann allerdings stark limitiert.

Für alle die etwas gegen AdBlocker unternehmen wollen.



Wordpress Performance eBook