Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

Query Monitor: Debugging Plugin für WordPress

Query Monitor Das perfekte Debugging Plugin

Offenbarung für Web Entwickler

Es gibt eine Menge Debug Plugins für WordPress, doch so richtig nützlich sind nur wenige von ihnen. Ein wirklich, wirklich, nein wirklich nützliches Plugin, ist dagegen Query Monitor von John Blackbourn. Die Erweiterung scheint eine Offenbarung zu sein. Das perfekte Debugging Plugin für Web Entwickler, die ihre WordPress-Seiten auf Fehler und andere Dinge überprüfen möchten. Query Monitor kann dabei einfach alles, ist schnell und übersichtlich aufgebaut, ist mein neues Must Have Plugin für WordPress. Warum Query Monitor so genial ist und was genau es kann und bringt, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen.

Alles direkt auf einen Blick

Im Grunde ist es ganz einfach. Query Monitor erlaubt es euch, auf simple Art und Weise eure Datenbank Queries, Hooks, Conditionals, HTTP Requests, sowie eine Menge mehr zu überprüfen. Dabei nistet sich Query Monitor ganz praktisch in der Admin Bar ein. Dort zeigt es die wichtigsten Informationen der aktuellen Seite direkt an, also Reaktionszeit, Größe, die Anzahl der Datenbankaufrufe und so weiter. Das alleine ist schon praktisch, doch mit einem Klick bzw. Mouseover, gibt es noch eine Menge mehr Informationen. Im Grunde wird die komplette Website analysiert, jeder Aufruf und Befehl wird gelistet, PHP-Fehler werden exakt ausgegeben und angezeigt. Ich persönlich habe so einen kleinen Fehler entdeckt, der mir zuvor anscheinend entgangen war. Alleine deshalb hat sich Query Monitor also schon gelohnt.

Die Antwort auf alle Fragen

Der Nutzen von Query Monitor ist sagenhaft, denn neben Fehlern lassen sich auch sämtliche Aspekte der eigenen Website genauer unter die Lupe nehmen bzw. analysieren. Warum ist WordPress so langsam? Warum erzeugt Plugin XYZ immer einen Fehler? Wo kommen eigentlich diese merkwürdigen Redirects her? Alles Fragen, die sich mit dem Query Monitor Plugin einfach und direkt beantworten lassen. Ich sagte es ja schon: Es ist wirklich die perfekte Erweiterung für alle Entwickler da draußen. Sogar AJAX Debugging ist möglich. Query Monitor lässt am Ende keine Wünsche offen und genau deshalb ist es ein Muss für alle Web Worker. Ein wundervolles und sehr nützliches Plugin, welches ihr nun unbedingt mal ausprobieren solltet.

Hinweis: Das Plugin im WordPress-Verzeichnis hat bei mir nicht richtig funktioniert. Falls dies noch nicht gefixt wurde, könnt ihr euch das Ganze via GitHub downloaden.



Wordpress Performance eBook