Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

BuddyPress 2.0: Entwicklung hat begonnen

BuddyPress 2.0 Entwicklung hat begonnen

Entwicklung hat begonnen

Gerade erst wurde BuddyPress 1.9.2 veröffentlicht, da kündigen die Entwickler schon die neue Version 2.0 an. BuddyPress 2.0 befindet sich ab sofort in Entwicklung und soll bereits am 16. April 2014 veröffentlicht werden, nachdem die Beta sämtliche Fehler ausgemerzt hat. Dabei wird sich mit der neuen Version einiges verändern, unter anderem ist Schluss mit bbPress, zumindest als direkt Integration. Was euch mit BuddyPress 2.0 sonst noch erwartet, welche neuen Features es gibt und wie sinnvoll das Update überhaupt wird, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen.

Neuerungen in BuddyPress 2.0

In BuddyPress 2.0 soll es viele sinnvolle Anpassungen geben. Unter anderem müssen Profile nun nicht mehr im Frontend der Website bearbeitet, sondern können auch im Backend von WordPress verändert werden. Außerdem wird die WordPress Rewrite Rules API eingefügt. Auch am Code und an den Routinen soll einiges optimiert und angepasst werden, dass BuddyPress 2.0 stabiler und schneller läuft. Ganz groß dürfte das Thema bbPress sein, denn BuddyPress 2.0 verzichtet in Zukunft komplett auf das Forum. Dafür arbeitet bbPress aber einwandfrei mit BuddyPress 2.0 im Einklang.  Ein neues Template Pack ist übrigens ebenfalls geplant.

Beta und Release

Es gibt also eine Menge neue Features, die mit BuddyPress 2.0 integriert werden. Die Entwicklung hat inzwischen bereits begonnen und die Beta ist für den 26. März 2014 eingeplant. Erscheinen soll BuddyPress 2.0 außerdem bereits am 16. April 2014, lange Testphasen wird es vermutlich also nicht geben, zumindest wenn alles nach Plan verläuft. Scheint als würde 2014 ein gutes Jahr, denn auch WordPress befindet sich mit Version 3.9 auf einem guten Weg. Ich bin gespannt.



Wordpress Performance eBook