Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

Overwrite Uploads

Overwrite Uploads

Uploads mit gleichen Namen ersetzten

Wer WordPress kennt der weiß, dass bei einem Upload eventuell bereits vorhandene Dateien nicht überschrieben werden, sondern einfach eine Zahl am Ende angehängt wird. Aus “Bild.jpg” wird dann ein “Bild-1.jpg”. Das ist schön und gut, doch es gibt Fälle in denen so ein Verhalten nicht erwünscht ist. Manchmal sollen vorhandene Dateien einfach überschrieben werden. Falls ihr euch gefragt habt wie so etwas geht, hier ist die Antwort. Das WordPress Plugin Overwrite Uploads sorgt dafür, dass Dateien mit dem selben Namen einfach ersetzt werden.

Bilder automatisch überschreiben

Das Plugin kann in vielen Fällen von Vorteil sein. Zum Beispiel wenn Bilder des Öfteren mal aktualisiert werden. Ist dies der Fall, müsst ihr im Normalfall die alte Datei stets von Hand löschen, um anschließend die neue mit dem gleichen Namen hochzuladen. Mit dem Overwrite Uploads Plugin für WordPress wird dieser Schritt dagegen einfach umgangen und Bilder können automatisiert ersetzt bzw. einfach erneuert werden. Das macht in vielen Fällen Sinn, in anderen weniger, doch darüber müsst ihr selbst entscheiden.

Einfach aktivieren oder deaktivieren

Die Erweiterung ist vor kurzem erst umfangreich geändert worden, sodass die Implementierung problemlos und ohne Auffälligkeiten läuft. Optionen gibt es dabei auch keine, nach der Aktivierung werden vorhandene Bilder einfach überschrieben. Wollt ihr das Feature abschalten, müsst ihr demnach einfach das Plugin deaktivieren. Wie schon gesagt: Ein Ersetzten von vorhandenen Bildern macht nicht immer Sinn, doch manchmal eben schon. Wer also nach so einer Möglichkeit gesucht hat, ist nun fündig geworden. Probleme konnte ich beim testen keine feststellen.



Wordpress Performance eBook