Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

BuddyPress 2.0: Beta 1 veröffentlicht

BuddyPress 2.0 Beta 1 veröffentlicht

BuddyPress 2.0 testen

Mit BuddyPress 2.0 wird sich eine ganze Menge verändern, vor allem wird auch unter der Haube einiges getan. Aktuell wurde nun erst einmal die Beta 1 zu BuddyPress 2.0 freigegeben, die ab sofort getestet und geprüft werden kann. Also startet eure Testserver und legt los, um die letzten Fehler auszumachen und diese bis zum Release am 16. April 2014 zu melden, damit die finale Fassung möglichst perfekt und poliert veröffentlicht werden kann. Doch was macht BuddyPress 2.0 denn nun eigentlich aus und warum wird der neue Release so gewaltig?

Performance ohne Ende

Vor allem die Performance-Optimierungen sind enorm, sodass der Main Query aktuell wohl nur noch 3 statt 57 Millisekunden benötigt. Das gelingt über Optimierungen an der Datenbank, die nun deutlich performanter agiert und BuddyPress 2.0 allgemein quasi zur Rakete werden lässt. Wer mehr über die neue und fantastische Performance von BuddyPress 2.0 erfahren möchte, sollte sich unbedingt den Artikel von Boone B. Gorges einmal genauer anschauen, der dort viele Details nennt und die Verbesserungen als “pretty extreme” bezeichnet. Klingt nicht schlecht, oder?

Neues für Admins

Mit BuddyPress 2.0 wird aber auch für Admins das Leben deutlich leichter. So lassen sich die Nutzerprofile nun direkt via “Dashboard -> Users” bearbeiten. Auch neue Registrierungen werden im Admin nun übersichtlich anzeigt, außerdem lassen sich Nutzer als Spammer markieren, was allerdings nicht für Multisite-Installation verfügbar ist. Neben den Neuerungen sind die meisten Ändeurngen aber versteckter Natur bzw. am Code selbst vorgenommen worden. BuddyPress 2.0 wird einfach frisch und sauber erscheinen, frei von Ballast und mit vielen Optimierungen an der mittlerweile dezent veralteten Basis. Wer die Beta 1 von BuddyPress 2.0 testen möchte, findet hier den Download für die neuste Version.



Wordpress Performance eBook