Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

Thumbnails im Admin anzeigen

Thumbnails im Admin anzeigen

Artikelbilder im Admin

Gibt es heutzutage eigentlich noch Blogs die ohne Bilder auskommen? Nur wenige schaffen das, denn auch auf Websites gilt: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Im Idealfall erklärt das Bild den kompletten Artikel, vor allem teasert es aber und soll Lust zum lesen machen. Das funktioniert, wie weitgehend bekannt ist, Nutzer klicken nur zu gerne auf große, bunte Bildchen. Doch warum zeigt ein CMS wie WordPress diese Thumbnails, also Artikelbilder, nicht auch im Admin an? Wäre es nicht unheimlich hilfreich/praktisch, wenn in der Artikelübersicht im Backend auch gleich das passende Thumbnail präsentiert werden würde? Denn was für User gilt, ein Bild sagt mehr als tausend Worte, das gilt doch auch für die Autoren und Admins, die ihre Beiträge auf den ersten Blick erkennen würden, wenn diese mit einem entsprechenden Thumbnail versehen wären. Ein Snippet rüstet diese Funktion nun nach.

Folgendes in die Functions.php eures Themes kopieren:

add_filter('manage_posts_columns', 'posts_columns', 5);
add_action('manage_posts_custom_column', 'posts_custom_columns', 5, 2);
function posts_columns($defaults)
{
	$defaults['post_thumbs'] = __('Thumbs');
	return $defaults;
}
function posts_custom_columns($column_name, $id)
{
	if ($column_name === 'post_thumbs') {
		echo the_post_thumbnail(array(
			100,
			200
		));
	}
}

Thumbnails in der Artikelübersicht

Mit dem Snippet oben fügt ihr im Admin bzw. in der Artikelübersicht im Backend eine weitere Spalte hinzu, die fortan das jeweilige Thumbnail des Beitrags präsentiert. Die Gründe dafür, warum das richtig praktisch sein kann, habe ich oben schon genannt. Ein Bild ist einfach aussagekräftig und schneller erfasst als eine lange Überschrift. Als Autor erkenne ich das Thumbnail also schneller und direkter, als wenn ich meinen Artikel ohne das Bild suchen muss, um ihn zu bearbeiten oder ähnliches. Eine sehr nützliche Funktion und ich finde, so langsam sollte WordPress derartiges auch per Standard übernehmen. Das Admin ist einfach noch weit davon entfernt modern oder gar richtig effizient zu sein, da Wünsche ich mir noch so einiges für WordPress 4.0. Erst einmal hilft aber auch das Snippet.



Wordpress Performance eBook