Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

Registration Honeypot: Gegen Fake-Registrierungen

Registration Honeypot Gegen Fake-Registrierungen

Honigfalle für Fake-Registrierungen

Das mit WordPress und dem Spam, das ist so eine Sache. Es gehört fast schon mit dazu, dass WordPress permanent und zu jeder Tageszeit attackiert oder angegriffen wird. Von den meisten Attacken bekommen die Anwender allerdings gar nichts mit, andere werden von Plugins wie BBQ geblockt, wieder andere siebt Antispam Bee aus (ich empfehle hier übrigens den Filter nach Ländern zu nutzen, da der meiste Spam von außerhalb von Deutschland kommt), auch eine entsprechend abgesicherte .htaccess kann helfen. Doch selbst mit all den Plugins und Vorkehrungen, besteht immer noch Gefahr und auch die Registrierung ist nach wie vor ungeschützt. Für genau die habe ich nun allerdings ein neues und sehr nützliches Plugin entdeckt.

Vernichtet nicht 100 aber 99 Prozent Spam

Die Erweiterung für WordPress nennt sich Registration Honeypot und setzt auf eine sogenannte Honigfalle. Das bedeutet eigentlich nur, dass Felder zur Eingabe integriert werden, die für Nutzer gar nicht sichtbar sind, die Bots aber automatisch ausfüllen. Das klappt in vielen Fällen wunderbar, in anderen leider nicht, denn Bots sind nicht mehr so dumm wie früher. Trotzdem: Registration Honeypot kämpft gegen die automatischen Registrierungen an und verhindert auch eine Menge von ihnen. Zwar sind das am Ende nicht alle, doch es siebt eben einen Großteil der Spammer schon vorher aus. Außerdem stammt das WordPress Plugin von Justin Tadlock und der hat in Sachen WordPress schon so einiges bewegt.

Zeit für ein Premium Spam Plugin

Eigentlich schade, dass ich inzwischen drei oder vier Plugins nur gegen solche Bots einsetzten muss, damit mein Server nicht von all den Anfragen permanent überrannt wird. Ebenso schade ist es, dass Antispam Bee eine solche Funktion nicht bietet, dann könnte ich mir diese Erweiterung hier einfach sparen. Vielleicht sollte auch mal jemand ein kommerzielles Plugin gegen Spam und fiese Anfragen entwickeln, denn ich würde durchaus um die 20 Dollar zahlen, um BBQ, Registration Honeypot, sowie Antispam Bot zusammengefasst als ein Plugin mit dauerhaften Updates zu haben. Das wird aber wohl eher nicht passieren. Die Installation von Registration Honeypot sollte aber passieren, denn die Erweiterung für WordPress dämmt den Spam in Sachen Registrierung wirklich massiv ein.



Wordpress Performance eBook