Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

Bilder für soziale Netzwerke bereitstellen

Bilder für soziale Netzwerke bereitstellen

Passende Bilder für die Sozialen Netzwerke

Die Sozialen Netzwerke wie Facebook oder Google+ sind eine wichtige Quelle für neue Besucher geworden. Doch weil sie so wichtig geworden sind, ist es auch wichtig den Inhalt dort möglichst perfekt darzustellen und ihn regelrecht zu präsentieren. Das geschieht vor allem auch mit passenden Bildern, die wiederum korrekt im Header der Website verlinkt sein müssen, damit die Dienste das Bild auch finden, erkennen, sowie korrekt nutzen können. In WordPress wird dabei im besten Fall das Artikelbild bzw. Featured Image verwendet, denn das wird im Blog selbst ebenfalls als Aufmacher und Thumbnail angezeigt, ist also bereits optimiert und klickstark. Doch wie genau lässt sich sicherstellen, dass auch die sozialen Netzwerke genau das Bild finden und verwenden? Wie kann ein anderes Bild bzw. das erste Bild im Artikel genutzt werden? Eigentlich ist das alles ganz einfach, doch oft wird der Code vergessen, was zu einer schlechten Präsentation bei Facebook und Co führt.

Artikelbild verwenden

Folgenden Code vor das </head> in der Header.php kopieren:

<?php if ( is_single() and function_exists('has_post_thumbnail') and has_post_thumbnail($post->ID) ) : ?>
<link rel="image_src" href="<?php $thumb = wp_get_attachment_image_src(get_post_thumbnail_id($post->ID), 'full'); echo $thumb[0]; ?>" />
<?php endif; ?>

Das erste Bild im Artikel nutzen

Folgenden Code vor das </head> in der Header.php kopieren:

<?php
if ( is_single() ) :
	$postimages = array();
 	preg_match_all('@<img.+src="(.*)".*>@Uims' , $post->post_content, $postimages);
	$image = end($postimages);
?>
<?php if($image): ?>
<link rel="image_src" href="<?php echo $image[0]; ?>" />
<?php endif;
endif;
?>

Nutzer ködern und anlocken

Jetzt fragt sich manch einer bestimmt, warum er noch mehr Code in seinen Header einbinden soll. Die Antwort ist denkbar einfach, denn Artikel werden geteilt und verbreitet, bei Facebook und anderen Netzwerken gepostet. Doch geklickt werden sie dort nur, wenn Überschrift und Bild quasi einen Köder darstellen, Nutzer regelrecht anlocken. Deshalb sind korrekte Bilder hier auch besonders wichtig, denn sonst schnappen sich die Sozialen Netzwerke eventuell Bilder aus der Sidebar oder dem Header, eben Bilder die gar nichts mit dem Artikel zu tun haben. Damit so etwas nicht passiert, die Präsentation stimmt und geteilte Artikel geklickt werden, macht es Sinn eines der Snippets oben zu verwenden. Wer hübsche Artikelbilder nutzt, verwendet das erste, alle anderen nehmen einfach das zweite, welches automatisch das erste Bild aus einem Artikel verwendet. So werden eure Artikel auch extern hübsch dargestellt, was im besten Falle neue Besucher bringt.



Wordpress Performance eBook