Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

Lazy Load for Videos

Lazy Load for Videos

Lazy Load für Videos

Lazy Load kennen wir alle von den Bildern, denn mit Lazy Load wird, einfach gesagt,  nur das geladen, was auch wirklich benötigt wird. Die Technik verbessert die Performance und lässt Websites mit wenig Aufwand schneller laden. Auch für Videos bei Youtube macht Lazy Load durchaus Sinn, denn ist der Player von Youtube in einen Beitrag eingefügt, so lädt er das Script, das Bild und viele andere Dinge, was alles die Performance beeinträchtigt und zur Verlangsamung bzw. einer höheren Ladezeit führt. Bei anderen Portalen wie Vimeo ist dies natürlich nicht viel anders. Mit Lazy Load for Videos ist damit nun aber Schluss, denn das WordPress Plugin sorgt dafür, dass Videos erst dann geladen werden, wenn der Nutzer sie auch wirklich ansehen möchte. Das bringt einen enormen Leistungsschub für alle Artikel mit eingebetteten Videos. Wie genau die Erweiterung funktioniert, erfahrt ihr in den folgenden Absätzen.

Aktivieren und los gehts

Das wunderbare an Lazy Load for Videos ist, dass das WordPress Plugin kein Wissen erfordert. Einfach aktivieren, schon werden Videos von Youtube und Vimeo mittels Lazy Load geladen. Das bedeutet in diesem Fall, dass erst einmal nur das Thumbnail von Youtube ausgegeben wird. Statt also Player etc. zu laden, wird nur das eine Bild angezeigt. Klickt der Nutzer nun auf selbiges, beginnt der Ladevorgang und der Youtube-Player erscheint. Das dauert nicht lange, doch genau diese Ladezeit wird zu Beginn eingespart und sorgt dafür, dass die Website zu Beginn deutlich schneller lädt. Lazy Load for Videos hat natürlich auch noch ein paar Einstellungen mit an Board. So dürft ihr zwischen einem weißen und grauen Player auswählen, die Bedienelemente von Youtube ausblenden, sowie weitere Spielereien aktivieren bzw. deaktivieren. Der größte Nutzen bleibt aber eben das verzögerte Laden der Videos, denn das bringt WordPress ganz schön auf Trab.

Einfach aber sehr effektiv

Die Erweiterung stammt von Kevin Weber, ist also ein Plugin made in Germany. Ansonsten funktioniert sie fantastisch, ist performant und klug angelegt, es gibt rein gar nichts zu meckern, wie ich finde. Wie das ganze funktioniert bzw. wie ein Lazy Load Video dann im Beitrag aussieht, könnt ihr euch hier in der Live-Demo anschauen. Dort findet ihr auch gleich noch ein Bild von den möglichen Optionen. Wer oft und gerne Videos von Youtube oder Vimeo einbindet, für den ist das Plugin definitiv einen Blick wert und eigentlich auch Pflicht. Wer Videos nur selten einbettet, der kann aber auch darauf verzichten. Am Ende bringt das verzögerte Laden von Videos aber schon eine ganze Menge und ein schnellerer Seitenaufbau ist immer gut, zumal sowieso nicht alle Leser auch Videos anklicken oder überhaupt sehen wollen. Eine wunderbare Erweiterung, um die eigene Website mit einfachen Mitteln noch ein wenig schneller zu machen.



Wordpress Performance eBook