Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

Neues Design für das Plugin-Verzeichnis

neues-design-plugin-verzeichnis

Keine Frage, die ganzen einzelnen kleinen News der letzten Tage waren schon etwas nervig. Allerdings wusste ich bei der ersten noch nicht, dass nach und nach so ziemlich alles von WordPress.org überarbeitet wird. Hätte ich es gewusst, hätte ich jetzt eine einzelne umfangreiche News geschrieben. Stattdessen gab es vor einigen Tagen das kleine Update zum neuen Theme-Verzeichnis, die News zu den Downloadzahlen bei WordPress Plugins, die Nachricht zum neuen Bewertungssystem und zu den überarbeiteten Statistiken. Und jetzt? Jetzt folgte als (hoffentlich) letztes noch das Plugin-Verzeichnis.

Überraschungen braucht ihr nun allerdings nicht erwarten. Wie schon bei der News zum Theme-Verzeichnis angedeutet, wurde auch die Übersicht der Plugins einfach nur so angepasst, dass sie der Übersicht gleicht, die ihr im WordPress Backend seht. Statt lahmer Textzeilen und drögen Details, gibt es nun also große Kacheln mit allen wichtigen Fakten zur Erweiterung.

Allgemein sieht WordPress.org damit nun schlichtweg moderner aus. Die Statistiken sind mehr wert, die tatsächlichen Installationen von Plugins anzuzeigen scheint sinnvoll, und die Kacheln machen das Suchen nach Plugins und Themes jetzt deutlich einfacher. Alles nicht sonderlich überraschend oder gar weltbewegend, aber eben durchaus sinnvoll.



Wordpress Performance eBook