Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

URL-Feld von den Kommentaren entfernen

URL-Feld von den Kommentaren entfernen

Spam einfach vorbeugen

Spam ist in WordPress ein massives und damit großes Problem, denn es gibt unzählige Scripte die automatisch Kommentare generieren, nur um einen Backlink abzustauben. Überhaupt scheint das URL-Feld oft sinnlos, denn User haben meist gar keine eigene Homepage, ein kostenloser Backlink macht daher meist wenig Sinn. Doch so oder so muss das Feld nicht sein, denn warum sollte bei einem einfachen Kommentar noch eine Website verlinkt werden? Ein kleines Snippet sorgt nun dafür, dass genau dieses Feld komplett verschwindet.

Folgendes in die functions.php eures Themes kopieren:

add_filter('comment_form_default_fields', 'unset_url_field');
function unset_url_field($fields){
    if(isset($fields['url']))
       unset($fields['url']);
       return $fields;
}

Schneller und besser

Die Vorteile liegen auf der Hand. Zum einen fehlt das URL-Feld, was viele Scripte bereits merken und damit nicht mehr versuchen zu kommentieren, zum anderen steigert sich durch die fehlenden Versuche natürlich die allgemeine Performance. Nicht das eure WordPress Website damit automatisch schneller wird, der Unterschied ist vermutlich nur mit Messungen sichtbar, doch schaden kann es ganz sicher nichts. Alle die also auf Performance optimieren oder das Maximum herauskitzeln wollen, aber auch diejenigen, die von Spam und merkwürdigen Kommentaren genervt werden, sollten das Snippet ruhig einmal testen.



Wordpress Performance eBook