FastWP

WordPress. Performance.

Medium: Neues Startup der Twitter-Gründer

Zuletzt aktualisiert am 19.08.2012


Auf Facebook teilen

Medium Neues Startup der Twitter-Gründer

Die beiden Twitter-Gründer Evan Williams und Biz Stone haben kürzlich eine neue Blogging-Plattform vorgestellt. Ihr neues Startup-Unternehmen soll mal wieder das Bloggen revolutionieren, ganz so wie es damals bei Twitter der Fall war.

Medium nennt sich das ganze und ist eine Art Timeline für Artikel und Bilder. Autoren können mit wenigen Klicks Inhalte veröffentlichten, ohne großen Aufwand und ohne viel Mühe, Medium möchte also möglichst einfach und direkt funktionieren.

Dabei archiviert Medium.com die Inhalte, wobei gerade die Bildsammlungen an Konkurrenten wie Pinterest erinnern. Die veröffentlichten Inhalte bringen den Nutzern selbst ebenfalls nur geringfügig etwas, denn die gesammelten Collections liegen bei Medium und damit auch die Rechte.

Die beiden Gründer testen die Plattform gerade und wollen damit zunächst einmal herausfinden, ob es genug Interessierte gibt, die ihre Inhalte auf Medium veröffentlichen. Sobald das Projekt die Beta verlässt, wird sich zeigen wie es weitergeht.


Auf Facebook teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Um offensichtlichen Spam zuverlässig herauszufiltern, werden die Kommentare händisch moderiert, erscheinen also erst nach manueller Freischaltung und einer kurzen Wartezeit.