Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

WordPress: Änderungen in Version 3.5

Wordpress Anderungen in Version 3-5

Leistung von WordPress

WordPress bekommt eine Menge Updates, was positiv und wichtig ist, doch an der Performance ändern diese meist nichts. Im Gegenteil, eigentlich wird das CMS WordPress mit den Updates nur immer mehr erweitert, was die Leistung natürlich ein wenig nach unten drückt. Mit Version 3.5 wird es wieder eine Menge Neuigkeiten geben, doch was ändert sich an der Performance und Leistung von WordPress?

Farbverläufe in CSS3

Vor allem durch Zufall wird sich diese verbessern, da mit Version 3.5 eine Menge ungenutzter Grafiken entfernt werden. Statt Farbverläufe über Bilder zu ermöglichen, wird WordPress 3.5 diese nämlich mit CSS3 umsetzten, was umgekehrt wieder ein wenig mehr Leistung bringen sollte. Damit schrumpft aber auch der Download, nicht viel, aber immerhin ein paar Bytes.

Medien-Upload Redesign

Auch der Medien-Upload wurde mal wieder verändert und angepasst, setzt nun komplett auf Drag and Drop. Doch damit nicht genug, denn eigentlich war es schon lange fällig im Bereich der Medien mal ein wenig mehr zu bieten. Nun ermöglicht WordPress deshalb mehrere Galerien pro Artikel, sowie eine simpleren Upload und eine deutlich vereinfachte Bearbeitung.

Twenty Twelve Theme

Ebenfalls neu und komplett anpassungsfähig ist das neue Twenty Twelve Theme. Selbiges setzt auf Minimalismus, sowie bereits erwähnt, auf Responsive Web Design. Davon abgesehen nutzt das Theme die neusten Features und Entwicklungen, ist stark auf Performance optimiert worden, ohne Abstriche beim klaren Design zu machen. Mehr dazu in einem extra Artikel über das neue Twenty Twelve Theme.

Ein paar Kleinigkeiten

Abseits dieser größeren Dinge, kümmert sich WordPress auch um Kleinigkeiten. So wurde der HTML-Editor bzw. der Button dafür einfach unbenannt, statt HTML steht dort nun einfach Text. Erscheinen soll WordPress 3.5 am 05. Dezember 2012, zumindest ist dieses Datum derzeit fest eingeplant. Was sich am Ende noch alles ändern wird, bleibt erst einmal noch offen, denn bestimmt finden die Entwickler noch die ein oder andere Kleinigkeit.



Wordpress Performance eBook