Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

WP Rocket: Die Rakete des Erfolges

WP Rocket Die Rakete des Erfolges

Kommerzielle Caching Plugins für WordPress gab es vor WP Rocket nicht und deshalb war es auch so spannend zu sehen, wie sich die Erweiterung entwickelt hat. Schließlich gab und gibt es bereits große kostenlose Caching Plugins wie W3 Total Cache oder WP Super Cache. Doch inzwischen ist klar: Nutzer haben nur auf ein Premium Caching Plugin gewartet, eines mit Support, ständigen Updates und starker Unterstützung. Tatsächlich ist das Team hinter WP Rocket sehr bemüht, ehrlich und transparent, was wohl auch ein weiterer Indikator für den Erfolg ist.

Das Stichwort “Transparenz” ist aktuell wieder ein interessantes Thema, denn WP Rocket veröffentlicht immer wieder harte Zahlen und Fakten zu ihrem Erfolg. Diesmal vermeldet das Team, dass WP Rocket knapp 32.000 aktive Installationen verzeichnet und damit einen Gesamtverdienst von 351,097 Dollar im Jahr erreicht hat. Nicht schlecht und nach zwei Jahren ein echter Triumph. Wer hätte das am Anfang gedacht.

Ich selbst nutze hier auf FastWP zwar das minimalistische Cachify, möchte WP Rocket aber jedem empfehlen. Die Erweiterung ist deshalb so gelungen, weil sie sauber arbeitet, effizient ist und dabei trotzdem Features wie CDN, Lazy Load etc. mit an Board hat. Vor allem gibt es aber hervorragenden Support und wenig Optionen, sodass jeder Anfänger mit WP Rocket zurechtkommt und keinerlei Extrawissen benötigt. So muss und sollte es bei allen Premium Plugins sein. Wirklich mal wieder ein Plugin, welches ich vorbehaltlos empfehlen kann und auch empfehlen möchte. Eine Erweiterung, die meiner Meinung nach den Erfolg verdient hat.

Aktuell arbeitet das Team von WP Rocket übrigens an der Bildoptimierung Imagify (SaaS) und wird damit in Zukunft eine Konkurrenz zu WP Smush und Optimus abliefern. Weitere Bild-Optimierungs-Tools gibt es hier. Ich bin gespannt was die Zukunft bringt, auch weil genau die auf Trello via Public Roadmap mitverfolgt werden kann. Vorbildlich.



Wordpress Performance eBook