Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

WordPress Plugins für das EU Cookie Law (Zustimmung für Cookies)

Wordpress Plugins fuer das EU Cookie Law Zustimmung für Cookies

EU Cookie Law Plugins für WordPress

Datenschutz ist vor allem in Deutschland immer wieder ein Thema und auch innerhalb der EU gelten klare Regeln. Vor einiger Zeit schon, wurde daher das EU Cookie Law verabschiedet, ein Gesetz welches es Betreibern von Websites, Apps etc. unter bestimmten Bedingungen abverlangt, eine Zustimmung für Cookies einzuholen. Das Thema ist derzeit wieder aktuell, weil Google AdSense nun ebenfalls solch eine Zustimmung für Cookies verlangt und jeder der AdSense-Anzeigen auf seiner Seite einblendet, auch solch einen Hinweis platzieren muss. Das schreibt Google vor und wer den Vorlagen nicht nachkommt, riskiert ab dem 30. September bei Google AdSense gesperrt zu werden bzw. rauszufliegen. WordPress-Nutzer haben es da zum Glück einfach, denn es gibt einige Plugins die solch einen Hinweis stilvoll und professionell einfügen. Darunter wie immer Premium Plugins und kostenlose Alternativen. Hier bekommt ein eine schöne Übersicht der EU Cookie Law Plugins für WordPress. Die fünf besten ihrer Art, wenn man so will.

1. Cookie Info WP

Cookie Info WP

Für mich ganz klar die Nummer 1 ist das WordPress Plugin Cookie Info WP. Zwar handelt es sich dabei um ein Premium Plugin von Codecanyon, welches 11 Dollar, also ca. 10 Euro kostet, doch die Erweiterung ist ihr Geld auch durchaus wert. Das liegt vor allem an der sauberen und minimalen Programmierung. Gerade einmal 3 Kilobyte ist das ganze groß, sehr effizient und Anpassungen sind ebenfalls kein Problem. Der Hinweis ist Responsive, wird also auf allen Geräten und Smartphones korrekt angezeigt. Außerdem gibt eine Live-Demo, bei der ihr den Hinweis auf eurer eigenen Seite testen könnt. Für mich mit das beste EU Cookie Law Plugin für WordPress, weil es simpel, effizient und einfach zu nutzen ist. Da könnt ihr die 10 Euro ruhig mal investieren.

Cookie Info WP

2. WeePie Cookie Allow

WeePie Cookie Allow

Wer es deutlich umfangreicher mag, ist mit dem WordPress Plugin WeePie Cookie Allow gut beraten. Das ermöglicht weit mehr als einen einfachen Hinweis, es filtert Cookies, erlaubt spezielle Einstellungen und sogar Anpassungen der Nutzer selbst. Der Hinweis zum EU Cookie Law ist selbstverständlich komplett anpassbar und natürlich auch Responsive, sodass er auf allen Geräten korrekt sichtbar ist. Für eingeloggte Nutzer kann der Hinweis deaktiviert werden. Besonders interessant sind aber die Filter, die automatisch Richtlinien der EU, UK, Niederlande oder Italien anwenden. Für meinen Geschmack zwar etwas “too much” und zu aufwändig, aber manch einer möchte vielleicht mehr Kontrolle und Funktionen über seine Cookies haben.

WeePie Cookie Allow

3. CookieCuttr

CookieCuttr

Fast schon berühmt ist das CookieCuttr Plugin, denn das verbreitete sich nach dem Erscheinen des EU Cookie Law’s relativ schnell. Wie alle anderen WordPress Plugins seiner Art, erlaubt auch CookieCuttr das einfache Einblenden einer Mitteilung bezüglich Cookies. Außerdem können bestimmte Inhalte ein- bzw. ausgeblendet werden, je nachdem ob Nutzer Cookies zulassen oder nicht. Auch Google Analytics lässt sich einfach deaktivieren und aktivieren, je nach Einstellung bezüglich Cookies. CookieCuttr ist ein recht umfangreiches Cookie Law Plugin und damit nicht mehr unbedingt ein Leichtgewicht. Dafür bietet es, genau wie WeePie Cookie Allow, relativ viel Kontrolle über die Cookies der eigenen Website.

CookieCuttr

4. Cookie Law Info

Cookie Law Info

Doch es müssen nicht immer Premium Plugins sein, manchmal taugen auch die kostenlosen etwas. Cookie Law Info zum Beispiel ist eines dieser gelungenen Plugins, die eine Info integrieren, wie es auch die Premium Plugins vollziehen. Extras gibt es zwar grundsätzlich keine, zumindest keine spektakulären, doch die Meldung lässt sich immerhin frei anpassen und damit erfüllt Cookie Law Info seinen Zweck. Die über 100.000 Installationen und vielen guten Bewertungen sprechen für sich, Cookie Law Info taugt also etwas. Allerdings gilt zu beachten: Auf der Website des Entwicklers ist bereits von einer Pro-Version von Cookie Law Info die Rede, wobei dort aber auch klargestellt wird, dass die kostenlose Version immer verfügbar bleiben wird.

Cookie Law Info

5. Cookie Notice

Cookie Notice

Als letztes Plugin in der Liste wollte ich noch Cookie Notice von dFactory vorstellen. Das kostenlose WordPress Plugin setzt ebenfalls eine recht einfache und effektive Lösung für das EU Cookie Law ein, bringt aber auch das ein oder andere Extra mit. Zum Beispiel verschiedene Meldungen und Infos, die hinterlegt werden können, genau wie eine automatische Akzeptierung des Ganzen, sobald der Besucher scrollt. Einen Blick ist es wert, vor allem natürlich weil Cookie Notice komplett kostenlos verfügbar ist.

Cookie Notice

EU Cookie Law muss eingehalten werden

Spätestens seit Google einen Hinweis auf Cookies bzw. die Einhaltung des EU Cookie Law’s für AdSense verlangt und seinen Nutzern eine Frist zum Einbau auferlegt hat, ist das Thema in aller Munde. Jetzt geraten all die unter Druck, die es bislang versäumt haben einen solchen Hinweis umzusetzen oder einzubauen. Länger warten würde ich an eurer Stelle nicht mehr, denn schnell ist es vergessen, die zwei Monate sind um und dann müsst ihr euch entweder unter noch mehr Zeitdruck für eine Lösung entscheiden (nie gut), oder ihr werdet von Google aus AdSense gekickt (auch nicht so toll). Ich persönlich bin dabei ein Fan von Premium Plugins und mag Cookie Info WP sehr gern, weil es einen performanten, minimalistischen Ansatz hat und trotzdem alle wichtigen Möglichkeiten mitbringt. Welche Erweiterung ihr bevorzugt, müsst ihr nun selbst entscheiden. Die 5 meiner Meinung nach interessantesten, findet ihr jedenfalls oben in der Liste und damit habt ihr zumindest einen kleinen Überblick.



Wordpress Performance eBook