Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

3 WordPress Plugins für Halloween

Mit diesen 3 Plugins bringt ihr zu Halloween echte Gruselstimmung auf euren Blog

WordPress Plugins für Haloween

Es gibt besondere Anlässe oder Ereignisse, da muss man als Blogger einfach mitmachen. Halloween ist so ein Tag und egal ob ihr das Ganze nun gut oder schlecht findet, es ist ein “besonderer” Anlass und an solchen Tagen könnt ihr euren Lesern endlich wieder Abwechslung präsentieren. Ein Spezial, ein Gewinnspiel, irgendeine Form von etwas Besonderem eben. Für Blogger ist das eventuell ein wenig aufwändig, doch solche besonderen Tage kommen meist ziemlich gut an und wie mir die Vergangenheit immer wieder gezeigt hat, steigen an solchen Tagen die Besucherzahlen stark an. Auch weil Nutzer eben Extras und Gewinnspiele gewohnt sind, da fast alle großen Websites das ein oder andere Halloween Special präsentieren. Wer das Ganze noch unterstreichen will, kann mit diesen drei Plugins für die nötige Halloween-Stimmung sorgen.

5sec Snow

Es ist schon ewig her, um genau zu sein mehrere Jahre, als ich mir das WordPress Plugin 5sec Snow kaufte, um auf einem Gaming Blog die Winterzeit mit etwas Schnee zu versüßen. Der Kauf stellte sich als Glücksgriff heraus, denn 5sec Snow ist das wohl beste WordPress Plugin in diesem Bereich. Es gibt verschiedene Schneeflocken und Effekte, außerdem wurde die Erweiterung seit dem Release jedes Jahr erneuert und verbessert, angepasst und zeitgemäß aktualisiert. Auch für 2015 bzw. den Wechsel auf 2016 wurde 5sec Snow wieder einmal optimiert. Doch warum Schnee zu Halloween, fragt ihr euch jetzt sicher. Weil ihr statt Geschenke bzw. Schnee eben alles regnen lassen könnt. Vom Herbstlaub über Kürbisse, bis hin  zu unheimlichen Totenschädeln. Die gibt es zwar nicht dazu, doch die Grafiken lassen sich frei austauschen. Weil das Script außerdem mit zu den besten gehört, macht ihr mit 5sec Snow im Grunde nichts falsch und habt für den Winter gleich ein hübsches Schneefall Plugin parat. Lohnt sich, zumindest wenn ihr solche Spielereien Umsetzen wollt. Übrigens auch für kleine Gewinnspiele, denn die herunterfallenden Objekte können auch klickbar gemacht werden, beispielsweise um einen Gewinncode zu verstecken.

Haloween

Ein bisschen offensiver und dafür weniger vielseitig, zumindest was den Zweck außerhalb von Halloween angeht, kommt das WordPress Plugin Halloween daher. Der Effekt ist trotzdem ziemlich cool. Die Erweiterung blendet einfach halbdurchsichtige Grafiken ein und zwar per Zufall überall auf der Seite verstreut. Die erscheinen kurz und werden dann sofort wieder ausgeblendet, in einem weichen Übergang, also ein kleiner Ghost-Effekt. Zu den Motiven zählen ein Kürbis, ein Schädel, eine schwarze Katze, sowie viele mehr. Für Halloween genau das Richtige und daher auch den Blick wert. Außerhalb von Halloween ist das Plugin aber eher weniger zu gebrauchen.

Easter Egg Hunt

Jetzt ist er total irre geworden, denken sicherlich einige von euch. Stimmt aber nicht, denn Easter Egg Hunt präsentiert sich sogar selbst als Halloween Plugin. Passend zum Fest gab es nämlich ein großes Update, mit dem eure Nutzer statt Ostereier Kürbisse etc. finden müssen. Das perfekte Plugin, um ein aufregendes Gewinnspiel zu veranstalten, bei dem die Besucher auch etwas tun müssen. Suchen, finden, gewinnen, heißt es bei der Easter Egg Hunt. Über 100 Halloween Icons wurden frisch hinzugefügt und so lohnt es sich den gruseligen Tag groß aufzuziehen und seine Nutzer zu motivieren. Wirklich cool und eben mehr als nur ein Effekt, quasi ein echtes kleines Spielchen für den eigenen Blog. Zu Ostern habt ihr dann auch gleich etwas parat, schließlich ist das Halloween Update ein Bonus, die Ostereier etc. gibt es nach wie vor auch noch mit dazu. Wer also mehr als nur etwas Stimmung verbreiten möchte, greift zu.

Manchmal darf es ruhig verspielt sein

Die Plugins oben sind durchaus einen Blick wert. Am Ende sind sie zwar alle pure Spielerei und nicht sonderlich wertvoll für eine gute Performance, doch manchmal muss es eben auch mal ein wenig verspielt sein. Besucher mögen das und Besucher wollen immer wieder ihre Abwechslung erhalten. Gerade solche Tage bieten sich da wunderbar an, um ein kleines Spezial aufzubauen, das ganze mit schicken Effekten zu unterlegen und im besten Fall noch mit einem Gewinnspiel zu kombinieren. Probiert es mal aus, die Besucherzahlen werden steigen, glaubt mir. Außerdem sind solche Tage wiederkehrend und so auch immer wieder ein guter Anlass für etwas Bewegung im eigenen Blog.



Wordpress Performance eBook