Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

Menüpunkte im Admin ausblenden

Menuepunkte im Admin ausblenden

WordPress Backend anpassen

WordPress kann im Backend mit verschiedenen Admin Themes relativ einfach angepasst und erweitert werden. Mehre davon stellte ich euch in der Vergangenheit schon vor, zuletzt waren es 5 kostenlose und 5 kostenpflichtige Admin Themes. Doch das beste Admin Theme hilft nichts, wenn ihr WordPress vielfältig einsetzt, eine Menge Plugins installiert habt und die Menüpunkte langsam aber sicher Überhand nehmen. Zu viel ist einfach zu viel und dann fehlt die Übersicht, zumal viele Menüpunkte bekanntermaßen niemals aufgerufen werden, im Grunde vollkommen überflüssig sind, zumindest für die Meisten von euch. Zeit diese Punkte einfach mal komplett auszublenden.

Menüpunkte im Admin ausblenden

Genau das geht mit dem WordPress Plugin Clean WP Admin Menu. Die Erweiterung blendet auf Wunsch Menüs aus und zwar auf recht simple und schicke Art und Weise. Einfach unter Einstellungen die Menüpunkte anklicken, die fortan ausgeblendet werden sollen, schon sind sie, nachdem die Optionen gesichert wurden, nicht mehr sichtbar. Im Vergleich mit vielen anderen Erweiterungen gibt es aber eine recht nützliche Funktion, nämlich den “Toggle Extra” Button. Mit diesem könnt ihr, ganz einfach per Klick, alle ausgeblendeten Menüpunkte wieder sichtbar machen.

Effiziente Lösung für Individualisten

Durch den Button ist Clean WP Admin Menu wirklich effizient und praktisch, weil sich alle, wirklich alle selten genutzten Menüpunkte entfernen lassen. Viele andere Lösungen sind da sehr radikal und wenn ich dann doch mal auf ein ausgeblendetes Menü zugreifen muss, bleibt mir keine Wahl als alles wieder rückgängig zu machen, doch hier ist das eben nicht der Fall. Hier blende ich alles aus was ich nicht täglich brauche und falls ich dann doch mal darauf zugreifen muss, reicht der Klick auf den Button. Das ist schon echt praktisch gelöst. Wer also das Backend von WordPress noch weiter an seine eigenen Vorlieben anpassen möchte, findet im Clean WP Admin Menu Plugin eine durchaus nützliche Lösung.



Wordpress Performance eBook