Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

FastWP: Artikelupdates und neue Inhalte

FastWP Artikelupdates und Neue Inhalte

Wer FastWP aufmerksam verfolgt, der weiß, dass ich alte Artikel regelmäßig überarbeite. Normalerweise erwähne ich das auch gar nicht extra, doch im Zuge einiger Neuigkeiten und Änderungen, dachte ich mir, ich kann ruhig mal gezielt darauf hinweisen und meine Arbeitsweise ein wenig aufklären.

Mir ist nämlich durchaus bewusst, das einige Beiträge altern und diese werden auch immer wieder von mir angepasst und erweitert. Bei WordPress ist das leider etwas schwierig, da alte Snippets mit neuen Versionen meist “eleganter” oder effektiver gelöst werden können und Plugins mit neuen Versionen meist alte Schwäche ausgleichen. Mein Anspruch ist immer perfekt zu sein und so versuche ich seit jeher alte Beiträge aktuell zu halten und Code-Snippets entsprechend anzupassen. Gar nicht so leicht.

Das gelingt mir aber derzeit noch recht gut, vor allem dank eurer Hinweise via Mail und in den Kommentaren. Es ist nämlich unmöglich, jeden Artikel eines über vier Jahre alten Blogs im Auge zu behalten, auch wenn ich das bei wichtigen Beiträgen wie der .htaccess etc. natürlich versuche und es hier bislang auch wunderbar funktioniert. Trotzdem sei auch nochmal gesagt, dass FastWP im Grunde nur ein Herzensprojekt, ohne echte Einnahmen ist. Aktuell besteht der Blog vor allem deshalb, weil ich WordPress wirklich liebe, leidenschaftlich gerne mit dem CMS arbeite und es privat sehr gerne auf Speed und Performance hin optimiere. Nicht mehr, nicht weniger.

Am Wochenende werkelte ich nun noch einmal daran, möglichst viele alte Artikel an die Neuerungen anzupassen und zu verbessern. Die Seite zur WordPress Performance wurde zuletzt stark überarbeitet, Links wurden hinzugefügt und entfernt, einige dort verlinkte Artikel leicht verändert. Allerdings ist gerade die WordPress auf Speed Artikelserie ein wenig in die Jahre gekommen, sodass diese definitiv als nächstes dran ist und komplett überarbeitet werden muss und überarbeitet werden wird. Nur damit ihr wisst, dass ich bescheid weiß und das alles schon auf meiner prall gefüllten To-Do-Liste steht.

Ganz neu hinzugekommen ist die Sneezing Page zur WordPress Security. Diese hatte ich schon länger geplant, da Sicherheit in Bezug auf WordPress immer wichtiger wird und an Bedeutung gewinnt. Dort gibt es nun erst einmal grundlegende Hinweise und wichtige Artikel zum Thema WordPress-Sicherheit. Hier sei aber auch gesagt, dass sich die Seite bald noch einmal stark verändern wird und ich diese, genau wie die Seite zur WordPress Performance, aktuell halten und immer wieder erweitern möchte.

Bei kleinen Snippets etc. bin ich aber wirklich auf Hinweise von euch angewiesen, da es mir unmöglich ist, alle Snippets ständig neu zu prüfen, zumal hier regelmäßig neue Artikel erscheinen. Der Hinweis alleine sorgt dann dafür, dass ich es den Artikel auf die Überarbeiten-Liste setze und diesen bei nächster Gelegenheit prüfen werde. Je nach Priorität dauert das auch mal länger, da ich auf Qualität achte und alles erst selbst noch einmal durchtesten möchte, bevor ich die Änderung live stelle oder gar empfehle.

tl;dr: Macht euch keine Sorgen! Alte Artikel werden von mir regelmäßig überarbeitet und einige stehen bereits als nächstes auf der Überarbeiten-Liste. Da das Durchtesten etc. aber aufwändig ist, geschieht das alles nicht über Nacht. Neu ist die Übersichtsseite zur WordPress Security und allgemein wurden auch viele Artikel auf der Seite zur WordPress Performance korrigiert und optimiert.



Wordpress Performance eBook