Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

Beetle Go: Kostenloses WordPress Theme für Kreative

Beetle Go Kostenlos und ziemlich schick

Normalerweise bin ich kein großer Freund von kostenlosen WordPress Themes und auch nicht von Werbung bezüglich Themes, da mir die meisten einfach zu überladen etc. sind, doch beim Beetle Go Theme darf man ruhig mal eine Ausnahme machen, finde ich. Weil es so schön, schlicht und effizient designt ist. Weil es für Kreative eine einfache Möglichkeit mit sich bringt, sich selbst, aber auch die eigenen Arbeiten in Szene zu setzten. Weil es einfach mal wieder etwas Besonderes ist.

Das Beetle Go Theme richtet sich ganz klar an Designer, Fotografen, Künstler, oder Leute die ihren Lebenslauf aufregend gestaltet und in Form einer Website präsentieren wollen. Ein Theme für Persönlichkeiten, wie ich meine. Besonders gut gefallen mir die weichen Farbtöne, die perfekten Übergänge und die sorgfältig abgerundeten Ecken, die so gut mit dem Freiraum harmonieren, dass sie förmlich zerfließen. Ich liebe so klare Strukturen sehr und beim Beetle Go finde ich sie wieder und empfinde sie als äußerst gelungen umgesetzt.

Das Theme selbst bringt verschiedene Blog Designs mit, die Möglichkeit das eigene Portfolio in Szene zu setzten, eine direkt integrierte Lightbox und allerlei mehr. Schaut euch einfach mal die Live-Demo an und klickt euch durch die verfügbaren Seiten. Das Beetle Go WordPress Theme gibt es natürlich auch als Pro-Version, die dann über noch mehr Features verfügt. Leser meines Blogs werden wissen, dass mich viele Features eher abschrecken, weshalb ich die kostenlose Variante des Themes fast schon bevorzugen würde. Außerdem reicht sie für die meisten Fälle defintiv aus.

Natürlich habe ich das Theme nicht komplett durchgetestet und ich habe es auch nirgendwo im Einsatz, es ist einfach mal eine kleine Empfehlung/Vorstellung, weil es für mich aus der Masse der kostenlosen WordPress Themes herausragt. Mit Schönheit, Schlichtheit, aber auch mit vielen Funktionen, die es so bei Free Themes nicht immer gibt. Durchaus einen Blick wert. Falls euch Beiträge dieser Art gefallen, lasst es mich wissen.



Wordpress Performance eBook