Wordpress Performance Wordpress SEO Wordpress Security Wordpress Themes Wordpress Hosting Mein Setup Das Buch

3 kleine WordPress News zum Wochenende

3-kleine-wordpress-news

WordPress Hosting auf WordPress.org

WordPress ist und bleibt umstritten, vor allem auch was die Empfehlungen auf WordPress.org angeht. Dort wurden nun die empfohlenen Hoster erneuert, wobei Bluehost weiterhin die Nummer 1 der Liste bleibt. Mit mir braucht darüber niemand streiten, denn US-Hoster sind für deutsche Blogs sowieso unsinnig. Trotzdem ist und bleibt die Auswahl fragwürdig und dürfte wohl eher mit anderen Dingen, als mit der Qualität zu tun haben. Wer mehr über WordPress Hosting erfahren will, darf gerne mal auf der Unterseite zum Thema hier auf FastWP vorbeischauen.

.Blog Domains auf WordPress.org

Automattic sicherte sich die Rechte für .blog Domains und möchte diese via WordPress.com anbieten. Die Top-Level-Domain soll zwar nicht nur für Blogs sein, dürfte hier aber natürlich die beste Verwendung finden. Noch dieses Jahr, vermutlich zum Ende hin, sollen die .blog Domains angeboten werden. Wer informiert werden möchte, sobald die neuen Domains verfügbar sind, kann sich hier eintragen und bekommt bei Verfügbarkeit dann eine Mail geschickt. Preise sind noch nicht bekannt, sie sollen sich aber an den “normalen” Preisen für Top-Level-Domains orientieren, mit Ausnahme einiger Premium Domains für spezielle Begriffe, die auch speziell gehandelt werden sollen. Naja, wers braucht.

WordPress 4.7 von Helen Hou-Sandí

Anders als angenommen, wird nicht Matt Mullenweg, sondern Helen Hou-Sandí die Leitung für die kommende Version WordPress 4.7 übernehmen. Matt Mullenweg sprach von unerwarteten Ereignissen, die dazu führten, dass er bei WordPress 4.7 nur im Hintergrund mitarbeiten kann, weil er es anders nicht schafft. Helen Hou-Sandí dürfte den meisten Wordpreess Enthusiasten aber schon bekannt sein, unter anderem leitet sie Entwicklung von WordPress 4.0. Zuletzt machte sie übrigens Quatsch auf Twitter und veröffentlichte ein kleines Fun-Snippet für WordPress, was mit dem Dashboard das hier macht.

In diesem Sinne: Habt ein schönes Wochenende, lasst die Mails mal auf dem Server und vergesst das Smartphone einfach im Büro, damit ihr euch intensiv um Familie, Haustiere, Autos, oder was auch immer kümmern könnt. Hauptsache nicht um die Arbeit!



Wordpress Performance eBook