/ Wordpress Tipps und Tricks

Performance - Seite 2 von 8

5 Tipps für eine bessere Performance

Performance | Kommentare

5 Plugins für eine bessere Performance

Performance ist alles Die Ladezeit einer Website hat Einfluss auf ihr Ranking, denn Performance ist auch für Google zum wichtigen Faktor geworden. Doch darum geht es hier eigentlich gar nicht bzw. nur am Rande, denn es geht vielmehr darum, dass Nutzer nicht gerne warten. Websites sollten daher schnellstmöglich laden, Performance sollte eigentlich immer im Fokus […]

WordPress Plugins die schlecht für die Performance sind

Performance | Kommentare

Wordpress Plugins die schlecht für die Performance sind

WordPress braucht Power WordPress ist kein Content Managment System was überall gleich gut läuft. Es ist ein CMS was eine spezielle Umgebung braucht, um sich so richtig zu entfalten. Genau deshalb gibt es auch verschiedene WordPress Hoster, die sich genau darauf spezialisiert haben und zum Teil auch mit eigenen Lösungen und Routinen arbeiten. Doch die sind […]

Google Fonts in WordPress deaktivieren

Performance, Plugins | Kommentare

Google Fonts in Wordpress deaktivieren

WordPress Google Fonts deaktivieren Als mich einer von euch kürzlich in seinem Kommentar fragte, wie sich Google Fonts in WordPress komplett entfernen bzw. deaktivieren lassen, war ich persönlich durchaus interessiert an der Lösung dieser Frage. Immerhin vertraut nicht jeder Google und seit WordPress nun Google Fonts auch im Admin nutzt, dürfte es für viele schwer […]

Scripte via CDN laden

Performance | Kommentare

Scripte via CDN laden

Scripte sollten über ein CDN geladen werden So, nun habe ich sie endlich alle zusammen. Gemeint sind die Möglichkeiten, Scripte via CDN zu laden. Das macht deshalb Sinn, weil ein CDN schneller als der eigene Server ist und Scripte somit von einer externen Quelle geladen werden können. Normalerweise kostet ein CDN Geld und speichert mehr […]

Scripte vom Cloudflare CDN laden

Performance | Kommentare

Scripte-vom-CloudflareCDN-laden

Viele Scripte via Cloudflare CDN Vor kurzem stellte ich euch bereits die Möglichkeit vor, Scripte via Google CDN, Microsoft CDN, oder auch dem WordPress CDN einzubinden. Alles schnelle und effektive, vor allem aber kostenlose Möglichkeiten. Doch eine weitere Alternative fehlte bislang, nämlich das CDNJS von Cloudflare. Wichtig und wertvoll ist dies deshalb, weil Cloudflare ein […]