FastWP

WordPress. Performance.

Google Publisher Plugin


Auf Facebook teilen

Google Publisher Plugin

Google veröffentlichte soeben ein offizielles WordPress Plugin für Publisher. Das Ganze nennt sich Google Publisher Plugin und befindet sich derzeit noch in einer Beta. Allgemein soll es die Verbindung von Google Produkten und WordPress vereinfachen, vor allem natürlich für Anfänger.

Derzeit kann das Google Publisher Plugin allerdings noch nicht viel. Es integriert Anzeigen von Adsense und sorgt mit einem Klick dafür, dass die Website mit den Google Webmaster Tools verbunden wird. Mehr geht zurzeit noch nicht, doch sicherlich werden weitere Features folgen.

Ich persönlich denke, dass Google hier einfach dafür sorgen möchte, dass alle Nutzer von WordPress auch fleißig Daten an Google senden bzw. die eigenen Angebote nutzen. In Zukunft dürfte wohl auch Google Analytics integriert werden, vielleicht sogar eine Möglichkeit relativ einfach und ohne Viel Aufwand Anzeigen bei AdWords zu erstellen. Google Dienste direkt in WordPress eben. Wers braucht.


Auf Facebook teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Um offensichtlichen Spam zuverlässig herauszufiltern, werden die Kommentare händisch moderiert, erscheinen also erst nach manueller Freischaltung und einer kurzen Wartezeit.