FastWP

WordPress. Performance.

Bing Translator


Auf Facebook teilen

Bing Translator Plugin

Websites können heutzutage sehr einfach übersetzt werden, doch wie alles regiert auch hier natürlich wieder Google. Wer auf Google aber verzichten möchte bzw. seinen ausländischen Nutzern einfach eine Möglichkeit zur Übersetzung liefern will, der kann dies mit dem Bing Translator Plugin für WordPress umsetzten.

Die Erweiterung fügt einen Translate-Button hinzu, der via Widget eingebunden werden kann. Ein Klick auf selbigen öffnet das Menü mit den Sprachen, wobei die zuletzt gewählte immer Standard ist. So können Nutzer, die kein Deutsch sprechen, sich eine automatische Übersetzung der gesamten Website anzeigen lassen.

Das macht natürlich nicht für jeden Sinn, doch in gewissen Fällen kann so etwas durchaus von Vorteil sein. Viele Bereiche haben auch internationale Besucher, bieten aber keine spezielle Website für diese an. Mit dem Translate Button kann nun zumindest eine Möglichkeit geschaffen werden, um die eigene Homepage auf Basis von WordPress für andere Länder attraktiver zu gestalten.


Auf Facebook teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Um offensichtlichen Spam zuverlässig herauszufiltern, werden die Kommentare händisch moderiert, erscheinen also erst nach manueller Freischaltung und einer kurzen Wartezeit.