Affiliate Website mit WordPress erstellen

Affiliate-Marketing ist nach wie vor eine der am häufigsten genutzten Methoden, mit WordPress Geld zu verdienen. In diesem Artikel erklären wir euch, wie ihr mit WordPress eine...

Geld verdienen mit WordPress

Wer mit WordPress Geld verdienen möchte, hat grundlegend zwei Möglichkeiten:Leistungen rund um WordPress anbieten die eigene WordPress Seite monetarisierenWordPress Geschäftsmodelle Widmen wir uns zuerst einmal den Geschäftsmodellen,...

Geld verdienen mit AdSense: was wirklich bei rumkommt

AdSense ist eine der beliebtesten Maßnahmen, seine WordPress-Website zu monetarisieren. Die Ads sind schnell eingebunden und versprechen eine passive Einnahmequelle. Aber wie viel lässt sich mit dem...

AdSense in WordPress AMP Seiten einbinden

Accelerated Mobile Pages sind ein wichtiger Baustein in der “Mobile-First-SEO”. Selbst nahezu perfekt auf mobile Endgeräte optimierte WordPress Seiten können nicht mit der Performance der speziellen AMP...

AdSense in WordPress einbinden: alle Möglichkeiten mit Anleitung

Eine der wohl einfachsten Möglichkeiten, seine WordPress Seite zu monetarisieren, ist AdSense, das Werbenetzwerk von Google. Wenn ihr bisher nicht wusstest, wie ihr die Anzeigen auf eurem...

Endlich! Amazon veröffentlicht offizielles WordPress Plugin für das Partnerprogramm.

Das offizielle WordPress Plugin von Amazon selbst macht alles richtig, anders lässt sich es sich gar nicht sagen. Im Vergleich mit vielen Premium Plugins für Amazon Affiliates (die gerne auch mal 100 Dollar aufwärts kosten), funktioniert das offizielle WordPress Plugin deutlich einfacher und ist moderner umgesetzt.
AdSense-Alternative-WordAds.png

WordAds: AdSense-Alternative jetzt auch für selbstgehostete Blogs

Das Wordpress Werbenetzwerk WordAds, existiert schon seit längerem. Es ist der Versuch von Automattic, mit den Blogs auf Wordpress.com Geld zu verdienen, aber auch der Versuch weiterhin unabhängig zu bleiben und bei all der Verbreitung ein eigenes Werbenetzwerk auf die Beine zu stellen, welches dauerhafte Einnahmen generiert.

AdSense: Option zur Zustimmung für Cookies wird Pflicht

Google-AdSense-Nutzer aufgepasst, denn in zwei Monaten wird eine Option zur Zustimmung der Cookies Pflicht. Das bedeutet, dass ihr eine Sperrung bei Google AdSense riskiert, wenn ihr nach...
Werbung-nach-dem-ersten-Beitrag-anzeigen.jpg

Werbung nach dem ersten Beitrag anzeigen

Werbung nach dem ersten Beitrag im Loop anzeigen Habt ihr schon einmal versucht, ganz simpel nach dem ersten Beitrag in der index.php bzw. im Loop ein Banner oder...
Amazon-plant-angeblich-AdSense-Alternative.jpg

Amazon plant AdSense-Alternative

AdSense-Alternative von Amazon Google hat sich, zumindest in Deutschland, ein ziemlich großes Monopol aufgebaut. Die Suchmaschine hat über 90 Prozent Marktanteil und mit Chrome, den Chromebooks und Android,...

WordPress Monetarisierung

Geld verdienen mit WordPress ist nicht einfach, aber auch nicht unmöglich. Egal ob ihr eure Webseite mit einem Onlineshop, AdSense Werbung oder Affiliate-Programmen monetarisieren wollt: Hier erfahrt ihr alles, was ich wissen müsst, um den ein oder anderen Euro mit WordPress zu verdienen. Wir verraten euch, wie AdSense integriert wird, wie hoch die potentiellen Umsätze sind und welche Alternativen es zu Bannerwerbung, Affiliatewerbung und Co gibt.