Standard-Bild statt aufwändiges Thumbnail

Vor kurzem hatte ich euch bereits ein Snippet präsentiert, mit dem ihr das erste Bild im Artikel automatisch als Thumbnail verwenden könnt. So etwas eignet sich immer als Absicherung, falls ihr mal vergesst ein Featured Image zu eurem Artikel hinzuzufügen. Doch es gibt noch eine andere Methode, nämlich die, ein Default-Thumbnail zu hinterlegen. Statt also immer das erste Bild aus eurem Beitrag zu verwenden, nutzt das folgende Snippet immer das selbe Bild. Das kann sehr nützlich sein, zum Beispiel wenn es kein spezielles Thumbnail bedarf und ihr in solchen Fällen einfach immer ein Standard-Bild anzeigen möchtet.

Folgendes in die Functions.php eures Themes kopieren:

if(has_post_thumbnail()) {
the_post_thumbnail();
} else {
echo '<img src="'.get_bloginfo("template_url").'/images/default.jpg" />';
}

Ein Default-Thumbnail reicht manchmal

Das Snippet oben sorgt nun also dafür, dass immer, wenn kein Thumbnail bzw. Featured Image zugewiesen wurde, das gewählte default,jpg genommen wird. Natürlich könnt ihr die URL im Snippet, das Alt-Tag, sowie den Namen der Grafikdatei entsprechend verändern, so dass es für euch funktioniert und passt. Vor allem für WordPress Blogs kann die Methode mit dem Standard-Bild nützlich sein, denn bei Beiträgen wie Snippets, ist nicht unbedingt ein spezielles Thumbnail erforderlich. Hier könnt ihr dann einfach keines auswählen und WordPress greift auf das hinterlegte Default zurück. Aber das war nur ein Beispiel für die praktische Anwendung, wie ihr das Snippet letztendlich nutzen wollt, bleibt euch überlassen.

Über Christian

ChristianMein Name ist Christian und ich bin Mitgründer der Plattform fastWP. Hier im Magazin bin ich für die eher "technisch" lastigen Themen zuständig aber schreibe gerne über das Thema SEO, das nun bereits seit über 10 Jahren zu meiner Leidenschaft gehört.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DE