Elementor vs. Beaver Builder: Welcher Drag&Drop Pagebuilder ist besser?

Es gibt unzählige Pagebuilder, um schnell Webseiten aufzubauen. Elementor und Beaver Builder sind die beiden größten und beliebtesten dieser Kategorie. Doch welche Vor- und...

Die besten Plugins für Autorenboxen in WordPress

Eine Autorenbox erscheint am Ende eines jeden Beitrages in WordPress. Das sieht nicht nur gut aus, sondern vermittelt dem Leser das Gefühl von Kompetenz....

6 bekannte deutsche Webseiten auf WordPress-Basis im Ranking

WordPress ist nur etwas für kleine Blogger? Stimmt nicht: Die Software ist das beliebteste Content-Management-System der Welt und wird von zahlreichen bekannten Seiten genutzt....

Wartungsmodus: WordPress-Seite deaktivieren

Es gibt verschiedene Situationen, in denen man seine WordPress-Seite vorübergehend oder auch dauerhaft deaktivieren möchte. Welche Situationen das sind und welche Möglichkeiten ihr habt, WordPress schnell vom Netz zu nehmen, ohne die Seite zu löschen, erläutern wir euch in diesem Beitrag.

Anleitung: WordPress Theme installieren

WordPress Themes bestimmen das Aussehen eurer Website und sind schnell installiert; jedenfalls wenn man weiß, wie man vorgeht. Falls ihr blutige Anfänger seid, wird...

Geld verdienen mit AdSense: was wirklich bei rumkommt

AdSense ist eine der beliebtesten Maßnahmen, seine WordPress-Website zu monetarisieren. Die Ads sind schnell eingebunden und versprechen eine passive Einnahmequelle. Aber wie viel lässt...

Anleitung: WordPress installieren in wenigen Schritten

WordPress installieren? Nichts leichter als das - jedenfalls nicht mit unserer leicht verständlichen Schritt-für-Schritt Anleitung für Anfänger. Verlieren wir also keine Zeit, sondern starten...

Unterschied zwischen WordPress.org und WordPress.com

Ihr wollt eine Website mit WordPress erstellen, wisst aber nicht, ob ihr nun bei WordPress.com oder bei WordPress.org besser aufgehoben seid? Wir erklären euch...

In 3 Schritten einen kostenlosen Blog mit WordPress.com erstellen

Bloggen kann man zu allem und jedem. Doch bevor es losgeht, braucht man erst einmal eine anständige Blogsoftware bzw. ein CMS (Content-Management-System), das es...