AdSense: Option zur Zustimmung für Cookies wird Pflicht

Cookie Zustimmung wird Pflicht

Google-AdSense-Nutzer aufgepasst, denn in zwei Monaten wird eine Option zur Zustimmung der Cookies Pflicht. Das bedeutet, dass ihr eine Sperrung bei Google AdSense riskiert, wenn ihr nach Ablauf der Frist keine Option hierfür anbietet. Im Grunde ist das schon lange bekannt, doch jetzt macht Google ernst und gibt seinen Partnern nur noch bis zum 30. September 2015 Zeit dafür, eine solche Option in die eigene Website zu integrieren.

Im Detail handelt es sich dabei um das allseits bekannte EU-Gesetz bezüglich Cookies (EU Cookie Law). Jeder von euch wird schon einmal die nervigen Meldungen auf einer Website gesehen haben, dass Cookies gespeichert werden und ihr bestätigen sollt, dass das okay ist bzw. ihr den Hinweis gelesen habt. Auch Google selbst kommt mit solch einer Meldung daher. Jede Website die AdSense-Anzeigen einsetzt, soll nun ebenfalls solch eine Meldung bereithalten.

Da man bei AdSense, wenn man nicht gerade Premium Publisher ist, relativ schnell gekickt werden kann (siehe meine Erfahrung mit Google), solltet ihr am besten nicht mehr abwarten und sofort an einer entsprechenden Lösung arbeiten. Für WordPress gibt es dafür zum Glück passende Plugins, die ich euch in diesem Artikel genauer vorstelle. Also nicht vergessen eure Website bis Ende September anzupassen, falls ihr AdSense weiterhin nutzen wollt.

Christian
Christian
Mein Name ist Christian und ich bin Mitgründer der Plattform fastWP. Hier im Magazin bin ich für die eher "technisch" lastigen Themen zuständig aber schreibe gerne über das Thema SEO, das nun bereits seit über 10 Jahren zu meiner Leidenschaft gehört.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

154 SEO Tools - die ultimative Liste!

Abonniere jetzt unseren Newsletter und lade dir die Liste kostenlos herunter!

Alles klar! Prüfe jetzt deinen Posteingang um die Anmeldung abzuschließen.